Donnerstag, 21. Februar 2013

Lesezeichen

Als kleines Valentinstagsgeschenk für meine Tochter ist dieses Lesezeichen entstanden.

Lady Tilda

Lady Tilda

Lady Tilda habe ich mit folgenden Copic Markern koloriert:

Haare: E41, E43, E44, W1
Hauttöne: E000, E00, E01, E11, E13, R20
Kleid: RV91, RV93, RV95, Blender
Bordüren: B91, B93, B95
Rose: YG93, YG95, YG97, R83, R85, R89

Papier aus alten Büchern ist, wie ich finde, immer ein wunderbares Gestaltungselement für Karten und Scrapbookseiten. Auf einem Lesezeichen macht es sich natürlich besonders gut. Praktisch, dass mein Mann an diesem Tag gerade sein Bücherregal sortiert und ein altes, aber leider ziemlich zerfleddertes Schätzchen aussortiert hatte.

Stempel: Magnolia "Lady Tilda", Stampin Up "Kleine Prinzessin"
Stempelkissen: Stampin Up Wassermelone, Distress Ink Vintage Photo
Dies: Spellbinders Parisian Accents
Stanzen: Stampin Up kleines Herz, Miniherzstanze (Noname)
Musterpapier: Aldi Motivkarton "Candy", Seite aus einem alten Buch
Sonstiges: Copic Marker zum Kolorieren

1 Kommentar:

  1. Ein wirklich süßes Lesezeichen! Da wird sich deine Tochter aber gefreut haben.

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Liebe Worte versüßen mir immer den Tag.
Thank you for leaving me some love. Kind words always sweeten my day.