Dienstag, 2. April 2013

Frohe Ostern


Diese hübsche Osterkarte kann ich euch leider erst heute zeigen, da ich sie über die Feiertage mehrfach verschenkt habe und die Überraschung natürlich nicht verraten wollte. Bei den Beschenkten sind die frischen Frühlingsfarben in diesen doch eher trüben Tagen sehr gut angekommen. Ich hoffe, euch gefällt sie auch.

Als Hintergrund für das Hauptmotiv habe ich diesmal einfaches Packpapier verwendet. Man muss beim Zuschneiden zwar etwas vorsichtig sein, weil das Papier ja relativ dünn ist und in der Schneidemaschine leicht verrutscht, aber ich finde die streifige Struktur so toll, dass ich dafür gerne etwas länger werkle.

Getreu dem Motto "Besser spät als nie" wünsche ich auch euch nachträglich noch ein frohes Osterfest. Ich hoffe, ihr habt die Feiertage gut verbracht und konntet wie wir trotz des kalten Wetters auch ein paar Sonnenstrahlen tanken.

Stempel: Stampin' Up "Osternostalgie" und "Ein duftes Dutzend"
Stempelkissen: Stampin' Up Osterglocke, Wassermelone, Pazifikblau und Wildleder
Stanzer: Schmetterlingsstanzer aus meinem Fundus
Cardstock: Fundus
Sonstiges: Packpapier

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Liebe Worte versüßen mir immer den Tag.
Thank you for leaving me some love. Kind words always sweeten my day.