Montag, 8. April 2013

Zwei Hochzeitskarten

Kurz vor Ostern wurden wir ganz unerwartet zu einer Hochzeit eingeladen, die schon letzten Donnerstag gefeiert wurde. Leider konnten wir nicht persönlich dabeisein, aber natürlich war sofort klar, dass ich eine Karte für das glückliche Paar werkeln werde. Das ist dabei herausgekommen:


Leider stammt die Idee für diese beiden wunderbaren Kreationen nicht von mir. Da alles so schnell gehen musste und ich über Ostern nicht viel Zeit hatte, habe ich eifrig im Netz recherchiert und zwei Karten nachgebastelt, die mir besonders gut gefielen. Die Vorlage für die erste (auf dem oberen Bild links) stammt von Steffi und kann hier bewundert werden. Die zweite (auf dem oberen Bild rechts) hat Claudia geschaffen und ist hier zu sehen. Vielen Dank euch beiden für eure tollen Einfälle!

Stempel: Stampin' Up "Auf die Liebe", "Ein duftes Dutzend" und "En Français"
Stempelkissen: Stampin' Up Burgunderrot und Savanne, Colorbox frost white
Stanzer: Stampin' Up Herz und Kleines Herz, EK Success Wellenherz und Spellbinders Classic Hearts
Cardstock: Stampin' Up Savanne und Burgunderrot sowie ein Cremeweiß aus meinem Fundus
Embossing-Folder: Cuttlebug
Sonstiges: Bänder und Perlen aus dem Fundus, Strasssteine von Stampin' Up

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Liebe Worte versüßen mir immer den Tag.
Thank you for leaving me some love. Kind words always sweeten my day.