Freitag, 10. Mai 2013

Jetzt sind die Väter dran

Nachdem ich gestern meine Vatertagskarten an den Mann bzw. die Männer gebracht habe, kann ich meine Kreationen heute auch mit euch teilen.




Auch diesmal musste es schnell gehen, daher habe ich mich im Netz ein bisschen nach Inspirationen umgesehen. Dabei bin ich bei Jenni über eine Karte gestolpert, die mir sehr gut gefiel.

Auch ich habe mich in der Faux-Letterpress-Technik versucht, bin aber kläglich gescheitert. Vor lauter Frust habe ich die embossten Karten nachher nur noch gewischt - sieht auch hübsch aus. Nebenbei habe ich rausfinden müssen, dass sich der Savanne-Cardstock von SU überhaupt nicht mit Scotch Tape verträgt, ganz gleich wie vorsichtig man es aufbringt, beim Entfernen reißt das Papier immer. Und mit dem schwarzen SU-Carstock lassen sich keine Filigranen Cuts mit der Silhouette machen. Die Brille auf der ersten Karte habe ich fünfmal erfolglos ausgeschnitten, bis ich auf die Idee gekommen bin, es mit anderem schwarzen Cardstock zu probierern. Und siehe da - es klappte. Hinterher ist man immer schlauer. Ich hoffe, ihr hattet nicht so viel Stress mit euren Vatertagskreationen.

Stempel: Mias Stempelküche "365"
Stempelkissen: SU Savanne
Cardstock: SU Savanne, Schwarz, Espresso und Flüsterweiß
Prägefolder: SU Zickzackmuster  
Sonstiges: Brads, Leinenfaden, Silhouette Cameo

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Liebe Worte versüßen mir immer den Tag.
Thank you for leaving me some love. Kind words always sweeten my day.