Montag, 23. September 2013

Blumengrüße

Heute kann ich euch gleich zwei Karten zeigen. Diesmal hatte ich wieder Lust auf CAS. Daraufhin entstand zunächst eine kleine Danke-Karte, für die ich mich bei Kristina Werner habe inspirieren lassen. Hier findet ihr ihre Vorlage. Und das habe ich daraus gemacht (zugegebenermaßen eine ziemlich werkgetreue Bearbeitung):

Today I can show you two different cards altogether. This time I've been in the mood for CAS cards again. At first I created a small thank you card, the inspiration for which came from Kristina Werner. Here you can find her original. And this is what I made of it (actually quite true to the original):


Stempel: Stampin' Up "Herzlichen Dank", Hero Arts "Envelope Pattern"
Stempelkissen: ColorBox "Frost White"
Cardstock: SU Savanne
Stanze: SU "Blume"
Sonstiges: Washi-Tape, weißer Gelstift, Strasssteine


Und dann brauchte ich noch eine Geburtstagskarte für eine liebe Freundin, die ich noch aus Kindergartentagen kenne. Die Inspiration dazu kam von einem Tag von Laura Bassen, das ihr hier bewundern könnt. Ich war von dieser Layering-Technik sofort begeistert und musste sie unbedingt nachmachen. Das Zuschneiden und Aufkleben der winzigen 3D-Pads war zugebenermaßen etwas mühselig, aber schlussendlich hat es sich gelohnt, finde ich. Was meint ihr?

Then I needed a birthday card for a dear friend, whom I actually know ever since we both went to Kindergarten. The inspiration came from a tag by Laura Bassen, which you can find here. I've been instantly impressed by this layering technique and had to try it myself. Admittedly, the cutting and glueing of the little foam pieces was a little troublesome but in the end it has been worth it, don't you think?



Mit dieser zweiten Karte möchte ich auch an ein paar Challenges teilnehmen, nämlich
With this second card I also want to enter some challenges, that is to say:

Keep it simple: Blumen/Flowers


Stempel: Stampin' Up "Printed Petals", Lawn Fawn "Hats Off to You"
Stempelkissen: Memento "Tangelo" und "Rich Cocoa"
Marker: Memento "Rich Cocoa"
Cardstock: Fundus
Stanze: Memory Box "Parker Lower Aphabet Set"
Sonstiges: Karoband, Corner Chomper

Kommentare:

  1. Die Karten sind wunderschön, besonders gut gefallen mir bei der 2 Karte die Buchstaben von birthday im selben Muster.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Great cards! I especially love your second card, where you stamped part of the diecut letters like that-- very cool!
    Thanks so much for playing along with CAS(E) this Sketch!

    AntwortenLöschen
  3. Beide Karten sind echt schön, aber die zweite gefällt mir noch ein kleines bisschen besser! Toll, wie du Blume und Schrift zusammen geführt hast!
    Vielen Dank für's Mitmachen bei KEEP IT SIMPLE!
    Anni

    AntwortenLöschen
  4. I love how you used Laura's technique (actually JJ Bolton!) and managed to use the sketch, too! Such a pretty card!

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Liebe Worte versüßen mir immer den Tag.
Thank you for leaving me some love. Kind words always sweeten my day.