Mittwoch, 20. November 2013

Critters Ever After

Kürzlich feierte unser jüngstes Familienmitglied Namenstag. Neben Kakao und Kuchen gab es für die kleine Dame dieses Kärtchen:
Recently it was our youngest family member's saint's day. Besides hot chocolate and a cake I had this card for the little lady.


In der Schrägansicht kann man (hoffentlich) erkennen, dass ich die Buchstaben und die Schlossfenster mit Glossy Accents überzogen und dem Einhorn noch ein wenig Glitzer auf seinem Horn spendiert habe.
The following oblique view (hopefully) shows that I covered the letters and the castle windows with Glossy Accents and the unicorn's horn with some glitter.


Alle farbigen Elemente sind mit Copics koloriert.
For coloring the stamped images I used the following Copics:

Blautöne - blues: BG000, BG01, BG02, BG05
Pinktöne - pinks: RV00, RV63, RV65, RV69
Grautöne - greys: C00, C0, C1, C3, C5

Challenges:
Keep it simple: Color Combo (Pink und Aquamarin)
Simon Says Stamp Monday Challenge: It's a Mystery (Unicorns always are a mystery, aren't they?)

Stempel: Lawn Fawn "Critters Ever After" und "Quinn's ABC"
Stempelkissen: Memento Tuxedo Black
Cardstock: Fundus
Stanze: Memory Box "Puffy Clouds"
Sonstiges: Glossy Accents, Stickles, Copics

Kommentare:

  1. Oh wie zauberhaft!!! Eine wunderschöne kleine Szene, sieht echt super aus mit dieser Farbkombi! Was mir auch sehr gefällt, ist die Farbabstufung in den Buchstaben..... das Glossy gibt ihnen den letzten Schliff!

    Liebe Grüße Rosi

    AntwortenLöschen
  2. Oh... this is such a fun and fantastic card! Love those adorable images. Thank you so for sharing with us at Simon Says Stamp Monday Challenge. :)

    AntwortenLöschen
  3. So schon ein kleines wunder. Danke fur die teilnahme an keep it simple.

    AntwortenLöschen
  4. This is so cute & perfect for a princess. Hugs Bev x

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Liebe Worte versüßen mir immer den Tag.
Thank you for leaving me some love. Kind words always sweeten my day.