Samstag, 9. November 2013

Faux Washi

Für ein paar Danke-Karten, die ich in nächster Zeit benötige, habe ich ein neues Stempelset eingeweiht: Washi Patterns von MFT. Ich gehöre ja auch zu denjenigen, die von diesen bunten Papierklebebändern nicht genug bekommen können. Und so ein Stempelset ist da einfach ideal, weil man damit etliche Muster in jeder erdenklichen Farbe reproduzieren kann.

For a few thank you cards I will need in the near future I christened a new stamp set: Washi Patterns by MFT.  Yes, I, too, am one of those who cannot get enough of those colorful paper tapes. And, thus, a stamp set like this is just ideal for me. With it, I can reproduce lots of patterns in any color imaginable.


Die ausgefransten Ränder sind übrigens das Resultat einer Maske mit Post-It-Zetteln. Einfach die Post-Its aufkleben und an der gewünschten Stelle senkrecht abreißen, fertig ist die Maske - die man, wenn man möchte, sogar ein paar Mal wiederverwenden kann.

Fot the frazzled edges I created a mask from Post-it notes. Just stick on the notes, tear them off at the desired spot and there you go. You can even reuse the mask a few times.

Challenges:
Keep it simple: Sticky Notes
Simon Says Stamp Wednesday Challenge: Keep It Clean and Simple

Stempel: My Favorite Things "Washi Patterns", Mias Stempelküche "Für liebe Menschen"
Stempelkissen: Memento "Love Letter", "Tangelo", "Dandelion", "Pear Tart", "Olive Grove", "Teal Zeal", "Bahama Blue", "Danube Blue", "Grape Jelly"
Marker: SU "Chilli" 
Cardstock: Karteikarte, Fundus
Stanze: Spellbinders "Petite Ovals", kleiner Schmetterling von Tchibo 
Sonstiges: Embossingpulver von SU, Bakers Twine, Stickles

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Liebe Worte versüßen mir immer den Tag.
Thank you for leaving me some love. Kind words always sweeten my day.