Sonntag, 1. Juni 2014

Art Journaling - Orchideen

Heute zeige ich euch wieder eine meiner Art-Journaling-Seiten. Diesmal habe ich die Orchidee gemalt, die bei uns in der Küche auf der Fensterbank steht. Keinen Tag zu spät, wie sich herausstellte, den schon am nächsten Tag fiel die erste Blüte ab.
Today I show you another of my art journaling pages. This time I've sketched the orchid which stands on the window still in our kitchen. Just in time as it turned out because the next day the first blossom fell off.


So ganz zufrieden bin ich mit dem Ergebnis nicht. Die Blüten sehen in Wirklichkeit viel zarter und transparenter aus. Diesen Effekt konnte ich leider nicht aufs Papier bringen.
I'm not wholly satisfied with the outcome. In real life the blossoms are much softer and more translucent, an effect I wasn't able to transfer to the paper.


Mit den Blättern hingegen bin ich zufrieden. Ich habe sie mit Twinklings koloriert, was ihnen einen wunderbar tiefgrünen Glanz verleiht und sie sehr real aussehen lässt. Auf dem Foto ist das leider nicht so gut zu erkennen.
The leaves, however, turned out great in my eyes. I colored them with Twinklings which gave them a wonderfully deep green shimmer - just as in real life. Unfortunately, you can't really see this on the picture.


Ich teile diesen Post bei Dion Diors Friday Sketches und Balzer Designs Art Journal Every Day.
I'm submitting this post to Dion Dior's Friday Sketches and Balzer Designs' current Art Journal Every Day post.

Farben: Faber Castell Albrecht-Dürer-Aquarellstifte, Twinkling H2O, Igor-Trestoi-Aquarellfarben
Papier: Skizzenbuch
Sonstiges: Copic Multiliner

Kommentare:

  1. Die Orchidee ist aber sowas von toll geworden! Und das, was Dir nicht so gut gefällt, gefällt mir grade besonders gut. Ich finde grade weil die Blüten nicht so zart gemalt sind, kommen sie besonders gut zur Geltung und machen richtig was her. Ja ich weiß, Geschmäcker sind verschieden, aber meinen trifft dieser tolle Journal Sketch zu hundert Prozent :)

    AntwortenLöschen
  2. Die hast du selbst gezeichnet? Das ist ja total klasse! Wuderschön!
    Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Öm, ja, hab ich. Freut mich, wenn sie dir gefallen. :)

      Löschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Liebe Worte versüßen mir immer den Tag.
Thank you for leaving me some love. Kind words always sweeten my day.