Mittwoch, 3. September 2014

Get Well, kleines Monster

Christine von Create a Smile Stamps hat wieder zum DT-Call aufgerufen, diesmal ist ein Gastdesignerplatz für den Monat Oktober zu vergeben. Klar, dass ich wieder dabei bin. Diesmal versuche ich mein Glück mit dieser Karte:
Christine of Create a Smile Stamps has started another DT call, this time she's looking for a guest designer for the month of October. Of course I do have to try my luck again, this time I'm in with this card:


Eigentlich sind Monster ja nicht so mein Ding, aber bei dem kleinen Kerl musste ich gleich an eine Genesungskarte denken. Für den Hintergrund habe ich eine Sonnenstrahlen-Schablone verwendet, die ich mit meiner Cameo ausgeschnitten habe. Statt eines Schwämmchens habe ich zum Auftragen der Stempelfarbe einen Pinsel verwendet, wodurch ein noch weicherer Farbauftrag mit sehr soften Übergängen entstanden ist. Den dunkelgrauen Kartenrohling habe ich mit einem Hintergrundstempel von Impression Obsession aufgepeppt. Damit das Ganze noch ein etwas fröhlicher wirkt, habe ich zu guter Letzt noch ein paar selbst gemachte Enamel Dots und einen Streifen Washi-Tape hinzugefügt. Grob orientiert habe ich mich für die Gestaltung der Karte am aktuellen Sketch von CAS(E) this Sketch. Außerdem passt die Karte zum Thema der neuen ATSM-Challenge.
Actually, I'm not a huge monster fan, but seeing this cute little guy I instantly thought of a get well card. For the background I used a sun ray stencil I cut out with my Cameo. Instead of a sponge I used a paintbrush to apply the ink. That way, the color faded out much softer giving a much smoother impression of the image. To spice up the dark gray card base I used a background stamp by Impression Obsession. And to make everything look more bright and cheerful I stuck on some hand made enamel dots and a small stripe of washi tape, too. For the overall card design I let myself be roughly guided by the current sketch at CAS(E) this Sketch. The card also matches the theme of the new ATSM challenge.
















Challenges:
CAS(E) this Sketch: #90
Addicted to Stamps and More: #111 Anything Goes

Stempel: Create A Smile "Monster"-Freebie, Stampin' Up "Ein Duftes Dutzend", Impression Obsession "Thin Stripes"
Stempelkissen: Memento "Tuxedo Black", Stampin' Up "Osterglocke", Hero Arts "Soft Granite", Avery Elle "Aquamarine"
Cardstock: Karteikarte, Aldi
Farben: Copics
Sonstiges: Washi-Tape, selbst gemachte Enamel Dots, Glossy Accents, Wackelaugen, Embossingpulver in clear

Kommentare:

  1. Finde ich super gelungen, die Karte! Ist richtig fröhlich und mit der Teal/Gelb Kombi kann man ja eh nicht verkehrt liegen. Ein bisschen neidisch bin ich auf deine selbstgemachte Enamel-Dots. Meine sind mir nie gelungen, so dass ich schließlich einfach in allen Farben welche gekauft habe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine ersten Enamel Dots sind mir auch misslungen. Damals hatte ich mir Bügelperlen von meiner Tochter gemopst. Aber entweder haben die sich verfärbt oder sind nicht vollständig geschmolzen im Backofen. Daraufhin bin ich auf Pony Beads umgestiegen. Die stinken zwar ein bisschen, wenn man sie schmilzt, aber das Ergebnis ist 1A :)

      Löschen
  2. Hallo! Die Karte ist wirklich süß geworden! Das ist eine tolle Idee, da wird sich jemand sehr freuen. Wie funktioniert das denn mit den Enamel Dots? LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ellen! Freut mich, dass dir die Karte gefällt. Die Enamel Dots habe ich mit Pony Beads gemacht. Einen Beutel mit tausend Stück habe ich mir für knapp 4 Euro (kleine Beads) bzw. 5 Euro (große Beads) im Internet besorgt. Die kommen dann für ca. 10 Minuten bei 220-230 °C in den Backofen und schon hat man herrliche Enamel Dots. Manche machen das auch mit Bügelperlen, aber das hat bei mir nicht geklappt.

      Löschen
  3. I do love how the sun ray fades away and that cute little monster is adorable. Thanks for joining us at ATSM

    AntwortenLöschen
  4. Wow your card rocks. Thank you for joining our guest designer search over at CAS.

    AntwortenLöschen
  5. Hey Sonja! Your card is so cute. I love how the sun is coming out from behind your little monster. Nicely done.

    AntwortenLöschen
  6. Also bei dem sonnigen Monster muss es jedem ja gleich wieder besser gehen! Super Karte! Danke fuers Mitmachen bei ATSAM. LG Cornelia DT

    AntwortenLöschen
  7. Love your card, particularly the little monster and the sun rays, thanks for joining us at ATSM!

    AntwortenLöschen
  8. This totally makes me smile! Fabulous take on the sketch!

    AntwortenLöschen
  9. This is so adorable !! Love the sun burst :)

    AntwortenLöschen
  10. This is so adorable!! :) I love the rays coming from this cute little guy!

    AntwortenLöschen
  11. This is A-dorable!!! Love how bright and cheery you've made a monster look! :)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Liebe Worte versüßen mir immer den Tag.
Thank you for leaving me some love. Kind words always sweeten my day.