Dienstag, 4. November 2014

Paper Smooches Botanicals - Variation zur DT-Karte für die Stempelküche

Erinnert ihr euch an meine DT-Karte für die aktuelle Stempelküche-Challenge, die ich euch letzten Mittwoch gezeigt habe? Dann wisst ihr vielleicht noch, dass ich erwähnt habe, dass ich die Karte erst nach mehreren, nicht ganz so gelungenen Anläufen fertig gestellt habe. Einer dieser Versuche war mir zum Wegwerfen doch zu schade. Daraus ist jetzt diese Karte entstanden.
Do you remember my DT card for the current Stempelküche challenge I showed you last Wednesday? If so you may still know that I wrote how I had needed several not so brilliant attempts to finish this card. Despite of its flaws I finally deemed one of these attempts to good to throw away, and I turned it into the following card.


Verwendet habe ich dasselbe Stempelset wie auf der DT-Karte und passend zum Challengethema natürlich dieselben Grundfarben. Allerdings habe ich hier andere Tinten verwendet, pigmentierte Kissen von Tuskineko und Avery Elle. Leider - und das ist für mich das größte Manko an dieser Karte - sind die Kissen von Avery Elle nicht so deckend, wie ich mir das gewünscht hätte. Die gelben Pflanzen im Hintergrund scheinen unweigerlich durch. Hier hätte ich besser mit einem Embossingpulver gearbeitet, dass ich nur leider nicht in der entsprechenden Farbe zur Hand hatte.
On it I used the same stamp set as on the DT card and - according to the challenge theme - the same basic colors. Different are the inks that I used, namely pigment inks by Tuskineko and Avery Elle. Unfortunately - and this is what I regard as the main flaw of this card - Avery Elle pigment inks are not as opaque as I expected them to be. Thus, the yellow plants in the background inevitably shine through. Here I had better used an embossing powder instead of an ink. I just didn't have a color on hand that matched the one I needed to meet the challenge theme.


Nun denn, beim nächsten Versuch bin ich schlauer. Kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken. Und obschon mir diese Karte nicht ganz so gut gefällt, versuche ich damit mein Glück mal bei einer Challenge. Vielleicht kommt mein Kärtchen bei anderen ja besser an als bei mir selbst. ;o)
Well then, I'm better prepared for the next attempt. No need to bury my head in the sand. And although I'm not really enthusiastic about this card, I'm gonna try my luck in a challenge. Perhaps others like it better than I do myself. ;o)

Challenge:
Paper Smooches Sparks: Anything Goes














Stempel: Paper Smooches "Botanicals, 1+2", Mias Stempelküche "Für liebe Menschen"
Stempelkissen: Memento Luxe "Dandelion" und "Morocco", Avery Elle "Aquamarine", Versafine "Onyx Black"
Papier: Exacompta Karteikarte, Fotokarton von Aldi
Sonstiges: Pailletten, Wink of Stella Glitterpen clear, Copic Multiliner

Kommentare:

  1. Really beautiful card Sonja!! I love the vibrant colors and design!! These stamps are so cute! :) HUGS

    AntwortenLöschen
  2. I love these bright colors Sonja! I so struggle to use solid stamps and you make it look so easy!! It's a beautiful arrangement. Thank goodness you saved it from the trash bin :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh wow ! How bright and delightful :)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Liebe Worte versüßen mir immer den Tag.
Thank you for leaving me some love. Kind words always sweeten my day.