Freitag, 20. Februar 2015

Art Journaling - Ein Christstern

Eigentlich ist die Christstern-Saison ja längst vorbei, es dauert nicht mehr lange, da stehen die ersten Osterglocken in voller Blüte. Bevor es für Christsterne also viel zu spät wird, zeige ich euch noch schnell diese Aquarellskizze, die schon vor einigen Wochen in meinem Aquarell-Jorunal entstanden ist.
The season for poinsettias is long gone. Soon the daffodiles will flourish. So before it'll definitely become to late for poinsettias I'll show you this watercolor sketch which I did quite a few weeks ago in my watercolor journal.


Gezeichnet und koloriert habe ich ausschließlich mit Aquarellstiften. Anders als flüssige Aquarellfarben oder Aquarellfarben in Näpfchen, bringen die eine stärkere Struktur in die Zeichnung, weil die Strichführung auch nach dem Vermalen in der Regel sichtbar bleibt. Bei diesem Christstern mit seinem von Natur aus stark strukturierten Blattwerk gefällt mir das sehr gut.
For this sketch I've used nothing but watercolor pencils. Other than liquid watercolors or watercolors in pans they bring a stronger texture to the image because the pencil strokes usually don't fade away when applying water over the sketch. And as poinsettias have naturally textured leaves I'm quite happy with this effect here.


Ich teile diesen Post bei Julie Fei-Fan Balzers Art Journal Every Day.
I'm submitting this post to Julie Fei-Fan Balzer's Art Journal Every Day.

Farben: Albrecht-Dürer-Aquarellstifte
Papier: Aquarell-Skizzenbuch
Sonstiges: Copic Multiliner

1 Kommentar:

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Liebe Worte versüßen mir immer den Tag.
Thank you for leaving me some love. Kind words always sweeten my day.