Mittwoch, 18. Februar 2015

Stempelküche-Challenge #13 - Aquarell

Hallo, ihr Lieben! Heute startet wieder eine neue Challenge auf dem Stempelküche-Challenge-Blog. Diesmal wollen wir alles zum Thema "Aquarell" von euch sehen.
Hi everyone! Today marks the start of a new challenge at the Stempelküche challenge blog. This time we want you to show projects created with watercolors.


http://www.stempelkueche-challenge.blogspot.de/

Für meine DT-Karte habe ich mich zum ersten Mal an der No-Lines-Technik versucht. Die Grundlage für meine Karte bilden das "Quinn's ABCs" von Lawn Fawn und das Stempelset "In My Heart" von Mama Elephant. Koloriert habe ich die Szene mit Distress Inks.
For my card I've taken a first try at the no-lines technique. As a basis I've uses Lawn Fawn's "Quinn's ABCs" and the Mama Elephant set "In My Heart". The coloring was done with Distress Inks.


Meine Fähigkeiten bei dieser Technik sind sicher noch ausbaufähig - vor allem die Koloration der Haare gefällt mir überhaupt nicht - aber insgesamt bin ich mit dem Ergebnis ganz zufrieden. Vor allem die frühlingshafte Farbkombination gefällt mir sehr.
I surely still have to develop my skills with this technique - I'm especially unhappy with how the coloring of the girl's hair turned out. However, all in all I like my card. At least the springlike color combination makes me happy every time I look at it.

Und jetzt nichts wie rüber zum Challengeblog der Stempelküche, wo ihr sehen könnt, was sich meine DT-Kolleginnen Carolin, Jessa und Beate zu dem Thema haben einfallen lassen.
And now hop over to the Stempelküche challenge blog to see what my DT mates Carolin, Jessa and Beate have come up with for this challenge.

Challenges:
Addicted to Stamps and More: #132 Make Your Mark

Stempel: Lawn Fawn "Quinn's ABCs" und "Quinn's Capital ABCs" Mama Elephant "In My Heart", Stempelküche "Für liebe Menschen"
Stempelkissen: Distress Inks "Tattered Rose", "Spun Sugar", "Scattered Straw", "Bundeled Sage", "Stormy Sky" und "Milled Lavender", Hero Arts "Charcoal"
Farben: Distress Marker "Tattered Rose", "Spun Sugar", "Scattered Straw", "Bundeled Sage", "Crushed Olive", "Stormy Sky", "Tumbeled Glass" und "Milled Lavender"
Papier: Canson XL Aquarell  
Motivpapier: SU
Stanzen: Mama Elephant "Basic Set"
Sonstiges: Pailletten

Kommentare:

  1. Oh was für ein tolles Kärtchen! Mit dieser Technik (no line) habe ich mich auch noch nicht so angefreundet...sie sieht aber bei dir klasse aus! LG,Beate

    AntwortenLöschen
  2. Du hast das zum ersten Mal gemacht? Wah, ich geh mich mal schnell schämen! :D Die Koloration ist großartig und du bist mal wieder viel zu streng mit dir - ich finde sie super! Vielleicht wird das ja dein nächstes Video? Ach, egal was du zeigst, ich schau sie sowieso alle :)
    Liebe Grüße
    Jessa

    AntwortenLöschen
  3. Soooo adorable! Fab water coloring

    AntwortenLöschen
  4. I really love how you water colored your images and sentiment on this card! Absolutely darling scene and beautiful, soft colors! Love this card to pieces! Thanks so much for playing along with us this week at ATSM!

    AntwortenLöschen
  5. I think this is wonderful! Awesome colouring!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sonja,
    ich liebe deine Karte. Sie sieht so klasse aus und die Umsetzung der No-Lines-Technik ist dir genial gelungen. Ich bin hin und weg.
    Liebe Grüße,
    Linda :)

    AntwortenLöschen
  7. Oh my goodness this is absolutely adorable and I so wish I could colour like you!!! Your colouring skills are exceptional but I understand we are our greatest critic. So glad you shared this with us at ATSM this week!!

    AntwortenLöschen
  8. So pretty! Your colouring is outstanding! Thanks so much for playing along at ATSM xx

    AntwortenLöschen
  9. SO very sweet! Love love this, Sonja!

    AntwortenLöschen
  10. Super fun card!! Thanks for playing at ATSM!!

    AntwortenLöschen
  11. Sonja, dein Kärtchen ist allerliebst! Die kleine Dame ist zum Knuddeln!
    Die sanften Farben verdeutlichen das "Danke" enorm. Toll!

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Liebe Worte versüßen mir immer den Tag.
Thank you for leaving me some love. Kind words always sweeten my day.