Mittwoch, 15. April 2015

Stempelküche-Challenge #17 - Monochrom

Ob ihr's glaubt oder nicht, zwei Wochen sind so wieder rum. Das heißt heute startet eine neue Challenge auf dem Stempelküche-Challengeblog. Das Thema der nächsten vierzehn Tage lautet "Monochrom", und hier ist meine Beispielkarte dazu:
Believe it or not, another two weeks have passed, which means that today we have a new challenge at the Stempelküche challenge blog. For the next fortnight we want you to show us monochromatic projects. This is my inspirational card for you:


http://www.stempelkueche-challenge.blogspot.de/2015/04/stempelkuche-challenge-17-monochrom.html

Trauerkarten standen schon seit Längerem auf meiner To-Do-Liste, und da kam mir die Monochrom-Challenge gerade recht. Solche Karten gehen mir immer eher schwer von der Hand, und ich vermute, damit bin ich nicht allein. Es sind die einzigen Karten, die lieber kaufen anstatt selbst machen würde, aber als ich kürzlich dringend eine Trauerkarte benötigte und einen Blick auf die kommerzielle Auswahl bei mir in der Gegend warf, bin ich fast in Ohnmacht gefallen. Da war eine kitschiger oder betulicher als die andere. Also habe ich mir vorgenommen, selbst ans Werk zu gehen. Das hier ist mein erster Versuch.
For a long time I've been planning to make sympathy cards. Having to go monochromatic for this challenge was a good opportunity to do so. Making sympathy cards is never easy for me, and I suppose I'm not alone with that. They are the only cards I'd prefer to buy. But when I recently needed a sympathy card and flipped through the selection of commercial ones being sold nearby I almost fainted. One had been more cheesy or frumpish than the other. Thus I resolved to make my own. This is my first try.


Die Blumen sind mit dem Paper-Smooches-Set "Blossoming Buds" gestempelt und mit Copics koloriert. Die Kartenbasis habe ich mit einem Folder von We R Memory Keepers embossed. Auf dem Bild unten kann man erkennen, dass ich den einzigen Farbtupfer auf der Karte, die Blüte in altrosé, mit einem 3D-Klebepad aufgebracht und dadurch zusätztlich hervorgehoben haben.
The flowers are stamped with Paper Smooches' "Blossoming Buds" and colored with Copics. The card base is embossed with a folder by We R Memory Keepers. Below you can see that I further highlighted the only spot of color on my card, the dusky pink blossom, by popping it up with 3d foam.


Natürlich ist monochrom nicht gleichbedeutend mit Trauer. Dass man auch ganz andere, fröhliche Karten zu diesem Thema gestalten kann, zeigen euch meine DT-Kolleginnen Jessa und Beate sowie Maike und Steph, unsere beiden Gastdesignerinnen für diesen Monat, auf dem Challengeblog der Stempelküche. Also, worauf wartet ihr noch? Hüpft rüber und schaut euch an, womit sie euch dieses Mal inspririeren möchten.
Of course you can also make other, much happier cards when following a monochromatic theme. This you'll see when you hop over to the Stempelküche challenge blog where my DT mates Jessa and Beate as well as our guest designers, Maike and Steph, show you what they have come up with to inspire you this time.

Challenges:
Virginia's View Challenge: #14 Layers and Dimensions
The Card Concept: # 33 (my style: clean and simple merging into clean and layered, I'd say)














Stempel: Paper Smooches "Blossoming Buds", Nellie Snellen "Lars & Lilly, dt. Texte"
Stempelkissen: Memento "Tuxedo Black", Versafine "Onyx Black"
Farben: Copics (C0, 1, 3, 5, 7, 9, RV 91, 93, 95, 99)
Papier: Perfect Coloring Paper, schwarzer Tonkarton, Exacomta Karteikarte
Embossing-Folder: We R Memory Keepers "Woodgrain"

Kommentare:

  1. GENIAL
    ICH LIEBE DEINE IDEE
    I love so mucht the Embossed BG on your card sooo adorable
    and how clever you are only coloring one of that flower..love your card Sonja
    I love whole concept on it...CAS and adorable
    Wish you like to join my Birthday Linky party...
    and maybe one day we can meet at Stempel Oase here in Munich Sonja..would be soo happy to meet blogland friend in real life :)
    Here is the link to my Birthday Linky party to make you easy to join if you maybe have time :)

    http://creativewithmonika.blogspot.de/2015/04/my-birthday-linky-party-open-until-30.html

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle karte zu diesem Anlass!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sonja,

    diese Trauerkarte ist etwas ganz besonderes. Klasse gemacht!

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für Deine liebe Nachricht Sonja. Und ja, ich hatte so viel Spass an meiner Karte, dass ich sie gleich noch bei der Stempelküche zeigen wollte = ) Ich finde Deine Beileid-Karte einfach nur *stunning"!! Ich selbst finde solche Karten extrem schwer zu machen & Deine ist einfach extrem schön gemacht & sehr geschmackvoll!! Liebe Grüsse, Steph
    www.CraftedBySteph.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Hi Sonja,

    mir geht es genauso, Trauerkarten mache ich einfach nicht gern. Deine ist aber wunderschön geworden.
    LG
    Ela

    AntwortenLöschen
  6. Such a "pleasant" sympathy card. Nicely done.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Sonja, deine Trauerkarte ist dir wirklich toll gelungen, ich kann gar nicht glauben, dass dies dein erster Versuch ist!! Wunderschön, zurückhaltend trotz des zarten Farbtupfers, ein eleganter passender Hintergrund und ein schöner Schriftzug! Perfekt! LG Biggi

    AntwortenLöschen
  8. ...eine sehr stilvolle Trauerkarte!
    (mehr muss ich heute gar nicht sagen ;-))
    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
  9. So gorgeous Sonja!! Really love the pop of color on your CAS design!

    AntwortenLöschen
  10. Beautiful card! Love the embossed background and fabulous CAS design! Thanks so much for playing along with The Card Concept!

    AntwortenLöschen
  11. I love that bright splash of pink!!

    AntwortenLöschen
  12. Such a fabulous card!!! Love it clean and elegant look!

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Liebe Worte versüßen mir immer den Tag.
Thank you for leaving me some love. Kind words always sweeten my day.