Montag, 18. Mai 2015

Flower Power mit Ministempeln

Als ich kürzlich diese Karte von Kelly Latevola auf dem Create A Smile Stamps Blog sah, habe ich mich sofort darin verliebt und wollte unbedingt etwas Ähnliches machen. Diese Blümchenkarte ist dabei herausgekommen:
When I saw this amazing card by Kelly Latevola on the Create A Smile Stamps blog recently, I instantly fell in love with it and just had to create something similar. This floral card is what I came up with.


Ich habe diesmal ganz bewusst meinen Stempelfundus nach Sets durchsucht, die ich noch viel zu wenig verwendet habe. Dabei ist mir "Summer Groves" von Paper Smooches in die Hände gefallen. Das Set habe ich mir vor einer gefühlten Ewigkeit zugelegt, weil mir die Bäume darin so gut gefallen haben. Die sind bisher allerdings nie zum Einsatz gekommen. Dafür findet sich es in diesem Set ein paar süße Blümchen, mit dem sich ganz grandiose Hintergrundmuster gestalten oder Akzente setzen lassen. Eines davon habe ich auf dieser Karte verwendet. Um eine gewisse Orientierung für die Verteilung der Blüten zu bekommen, habe ich zunächst den Grußtext aufgestempelt. Erst danach kamen die Blüten dran, die ich teilweise auch maskiert habe, um kleinere Cluster zu bilden. Koloriert habe ich die Blümchen dann mit Copics. 
I deliberately chose to search my stamp stash for sets I hadn't used often enough this time. What I found was Paper Smooches' "Summer Groves". I bought this set a long while ago because I liked the trees so much that came with it. Unfortunately, I've never yet used them. There are, however, also a few cute flowers in the set with lend themselves wonderfully to creating interesting backgrounds or setting highlights. I've chosen one of those flowers for creating my card. To obtain some guidance for the distribution of the flowers I've first stamped on the greeting. Only then I turned to the flowers. While stamping them I masked some of them off to create little clusters. Then I colored the flowers using Copics.


Mit der fertigen Karte bin ich leider nicht ganz so zufrieden. Irgendwie fehlt mir der Pfiff. Wahrscheinlich wäre es besser gewesen, den Grußtext zu embossen oder ihm auf andere Weise mehr Dimension zu verleihen. Vielleicht stört auch der Rasenrand, den ich der Karte verpasst habe - ich weiß es nicht. Mein nächstes Werk wird hoffentlich wieder etwas inspirierter. An zwei Challenges, zu denen die Karte passt, möchte ich trotzdem teilnehmen.
The outcome, unfortunately, is not something I'm satisfied with. I'm missing that certain something that makes a card shine. I probably should have embossed the greeting or otherwise have given it more dimension. Maybe, too, the lawn edge wasn't such a good idea. I really hope my next card will be more inspiring again. Nevertheless, I'd like to participate in two challenges this card fits in with.

Challenges:
Paper Smooches Sparks: Anything Goes
 
 http://www.papersmoochesstamps.com

Colour Q: #291














Stempel: Paper Smooches "Summer Groves", Stempelküche "Alles zum Geburtstag"
Stempelkissen: MFT Hybrid Ink "Black Licorice"
Farben: Copics
Papier: Perfect Coloring Paper
Motivpapier: Aldi
Sonstiges: Twine, Wink of Stella clear

Kommentare:

  1. So fun colorful and gorgeous! :)

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde die kleinen Blümchen ganz süss auf der Karte !
    Naja, der Rasen ist vielleicht nicht so meins, aber ansonsten finde ich dir Karte toll !
    LG Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Die Karte gefällt mir sehr gut.Mal sehen ob ich irgendwo auch so kleine Blümchen finde;-)

    AntwortenLöschen
  4. I also loved Kelly's card!! :D Yours is as beautiful, there is this something with the little things and white space..

    AntwortenLöschen
  5. This is such a pretty card Sonja! I love that 'grass' border on the left hand side . . . inspired! Hazel xx

    AntwortenLöschen
  6. ...die idee hinter der gestaltung ist sehr süß und mit den blümchen ist sie perfekt neu umgesetzt. die rasenkante wäre auch nicht so meins. der schriftzug ist toll, ein bißchen hervorgehoben wäre er evtl. besser inszeniert. beim nächsten mal vielleicht ;-).
    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
  7. Ich schliesse mich da an, die Blümchen und den Gruß finde ich super, wenn ich irgendwas ändern würde, dann die Kante. Aber auch mit ist es eine super gelungene Karte.
    Übrigens, gratuliere zum Gewinn bei Creative Friday! Die Karte ist aber auch toll!
    LG
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ela! Das mit dem Gewinn habe ich gerade erst entdeckt. Ich freu mich riesig.

      Löschen
  8. This is sweet! I also used a tiny little flower in my projects :)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Liebe Worte versüßen mir immer den Tag.
Thank you for leaving me some love. Kind words always sweeten my day.