Mittwoch, 27. Mai 2015

Stempelküche-Challenge: #20 - Mai-nachten

Zuerst einmal ganz herzlichen Dank für die vielen lieben Worte und virtuellen Umarmungen, die ihr meiner Familie und mir nach meinem letzten Post geschickt habt. So viel Zuspruch zu erfahren von Menschen, die man größtenteils nur aus der Ferne kennt, ist ganz wunderbar. Auch diejenigen aus meiner Familie, die mit meinen Blogaktivitäten ansonsten kaum in Berührung kommen, sind ganz gerührt davon und danken euch von Herzen für eure Anteilnahme.
First of all I want to send you my warmest thanks for all the kind words and virtual hugs my family and I received from you after my last post. Getting so much comfort from people I mostly only know form afar is more than amazing. Even those members of my family who hardly have any idea about the nature of my blogging activities are deeply touched by your words and thank you for your sympathy.

●●●

Doch nun zum eigentlichen Anlass dieses Posts. Ob ihr's glaubt oder nicht, in sieben Monaten ist Weihnachten. Und weil dieses Fest meist schneller vor der Tür steht als wir erwarten, wodurch wir gegen Ende des Jahres nicht selten in Bastelstress geraten, wollen wir vom Stempelküche-Challenge-Team euch diesmal frühzeitig zum Weihnachtsprojektewerkeln überreden. Ja, genau, ihr habt richtig gelesen, bei der aktuellen Challenge auf auf dem Stempelküche-Challengeblog wollen wir Weihnachtsprojekte von euch sehen.
But now to the actual reason for this post. Believe it or not seven months from now it's Christmas. And as Christmas is generally coming sooner than expected, which regularly puts us under pressure at the end of the year, us girls from the Stempelküche challenge team thought that we'd try to inspire you into crafting your first Christmas projects early this year. Yes, you've read correctly, Christmas projects is what we want to see form you at the Stempelküche challenge blog for the next two weeks.



Ich habe zu diesem Anlass mal wieder meine geliebten "Critters in the Snow" hervorgekramt und mit etwas Strukturpaste und den zwei beliebten Memory-Box-Landschaftsstanzen, "Country Landscape" und "Modern Landscape", einen winterlichen Hintergrund zu einem durch die Lüfte schwebenden Rentier erstellt. Was man auf den Fotos wie immer nicht so gut erkennen kann, ist dass ich die Schneeflocken noch mit Wink of Stella beglittert habe, um der Szene ein bisschen Winterzauber zu verleihen.
I've again turned to my beloved "Critters in the Snow" to inspire you. Using embossing paste and two popular Memory Box dies, "Country Landscape" and "Modern Landscape", I've created a winterly backdrop for my high through the sky soaring rendeer. What you can't see on the photos - as always - is that to finish off the card and to give it some more winter wonder magic I've embellished all the tiny snowflakes with my clear Wink of Stella glitter pen.


Und jetzt heißt es wieder nichts wie rüber zum Challengeblog der Stempelküche, wo euch meine DT-Kolleginnen Carolin, Jessa und Beate sowie unsere beiden Gastdesignerinnen für diesen Monat, Tanja und Wiebke, zeigen, was sie sich zum aktuellen Thema haben einfallen lassen.
And now quickly hop over to the Stempelküche challenge blog to find out what my DT mates Carolin, Jessa and Beate as well as our guest designers, Tanja and Wiebke, have come up with to inspire you for this challenge.


Challenges:
Retrosketches: #165













Addicted to Stamps and More: Anything Goes

Stempel: Lawn Fawn "Critters in the Snow", Stempelküche "Alle Jahre wieder"
Stempelkissen: MFT Hybrid Ink "Black Licorice", Versamark
Farben: Polychromos
Papier: Stampin' Up "Savanne", Strathmore "Bristol Smooth 300", Exakompta Karteikarte, SU Glitterkarton
Stanzen: Memory Box "Country Landscape" und "Modern Landscape"
Sonstiges: Schneeschablone (selbsterstellt), Strukturpaste, Wink of Stella clear

Kommentare:

  1. Oh, ich mag die Kombi von kraft und weiss ja sehr...und zu Weihnachten mit Glitzer geht immer! LG,Beate

    AntwortenLöschen
  2. Toll geworden! Mal sehen, ob ich mich schon zu Weihnachtskarten durchringen kann.
    LG
    Ela

    AntwortenLöschen
  3. I just love your card and this is one of the many faves from LF that I love to use!! The snow behind the deer looks wonderful!! I really need to start up some Christmas cards! Thanks for the inspiration! :)

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie nett! Mai-nachten - wit witzig! Da muss ich vielleicht nur deswegen mitmachen :)

    AntwortenLöschen
  5. superschön koloriert - eine sehr niedliche Winterszene

    AntwortenLöschen
  6. Fabulous coloring :) adorable card

    AntwortenLöschen
  7. Sonja, ich mag dieses Rentier eh schon total gerne - und deine Coloration ist super!
    Gefällt mir sehr gut!

    AntwortenLöschen
  8. Just found out about your FIL...praying for you all. Love this winter card and the sparkle on the snow.

    AntwortenLöschen
  9. Super cute card! Love your sweet snow scene! Thank you for sharing at ATSM.

    AntwortenLöschen
  10. Eine wunderschöne Weihnachtskarte! Gefällt mir supergut! LG Biggi

    AntwortenLöschen
  11. This card is adorable! The layout with the deer and falling snow is perfect.

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Liebe Worte versüßen mir immer den Tag.
Thank you for leaving me some love. Kind words always sweeten my day.