Dienstag, 22. September 2015

Monster Jacob - Thanks for making me laugh again

Wer meinen Instagram-Account kennt, weiß vielleicht schon, dass ich am Wochenende ein paar Monster koloriert habe. Ja, wirklich ich habe Monster koloriert - ganz freiwillig! Tanja, Jessa, Birka und ein paar andere Monsterfans haben mich nach und nach mürbe gemacht. Und als ich dann beim Stempelmekka beim Stempelbar-Stand vorbeikam und meine Tochter auch unbedingt lieber Monster- als Pipi-Langstrumpf-Stempel haben wollte, ist es tatsächlich geschehen: Ich habe ganz ohne Not zwei Monsterstempel gekauft - für Lilly wohlgemerkt, nicht für mich ;o) .
If you're familiar with my Instagram account you might know that I've colored some monsters over the weekend. Yes, it's true I've colored monsters - at my own free will! Tanja, Jessa, Birka and some other monster fans finally wore me down. And when I passed the Stempelbar booth at Stempelmekka and my daughter too wanted to buy monster stamps rather than one with an image of Pipi Longstocking the impossible happened: I bought two monster stamps without being talked into it - for Lilly, of course, not for me. ;o)


Aber wie das oft so ist bei Kindern, als die Stempel einmal da waren, lagen sie rum und rum und rum - und irgendwie taten sie mir leid wie sie da so ungeliebt auf ihrem Mal- und Basteltisch verstaubten. Also habe ich mich heimlich in ihr Zimmer geschlichen, ein paar Abdrücke gemacht, die Stempel schnell wieder zurückgelegt und draufloskoloriert. Ein Monster wurde blau, zwei wurden grün, und das letzte wartet noch auf seine Farbe. Das blaue habe ich schon mal auf einer Karte verarbeitet.
But as it often happens with children, once the stamps were bought they lay around and around and around - and somehow I felt a bit sorry for the unloved craft supplies. So I sneaked into my daughter's room, stamped both images twice, secretly put them back into their storage pockets and started coloring. I painted one monster in blue and two in green; the fourth one is still waiting for its color. The blue monster already made it onto a card.


Beim Layout bin ich locker der Vorgabe der aktuellen Challenge bei CAS(E) this Sketch gefolgt. Die Farben passen zu der in wenigen Stunden auslaufenden Challenge bei colourQ, und weil ich drei neue Sachen vom Stempelmekka-Kaufrausch verarbeitet habe (das Monster, die "thanks"-Stanzform und die "Stitched Borders" von Lawn Fawn), passt die Karte auch zum Task for Tuesday von Birka und Wiebke.
For the design I loosely followed the template for the current challenge at CAS(E) this Sketch. The colors fit the swatches for the present colourQ challenge and as I used three supplies I bought at Stempelmekka the weekend before last (the monster stamp, the "thanks" die and Lawn Fawn's "Stitched Borders") I can also submit my card to Birka's and Wiebke's Task for Tuesday. (By the way, the combined English-German greeting reads: Thanks for making me laugh (again) )


Challenges:
Task for Tuesday - Special: Drei neue Sachen vom Mekka
colourQ: #308


 











CAS(E) this Sketch!: #141














Stempel: Stempelbar "Jacob", danipeuss/Klartext "Du Du Du"
Stempelkissen: Archival "Jet Black", Versamark
Farben: Zig Clean Color Real Brush Pens
Papier: Canson XL Aquarell, Folio Fotokarton, Stampin' Up "Savanne", blaues Glitterpapier
Stanzen: My Favorite Things "Stitched Rounded Rectangles", Create A Smile Stamps "Magical Frame", Mama Elephant "Thanks Script", Lawn Fawn "Stitched Borders"
Sonstiges: Pailletten, Embossingpulver in Weiß, Glossy Accents, Wink of Stella clear

Kommentare:

  1. How cute is that monster? I've seen that look countless times on my little monsters' faces when they drop their ice-cream! Your colouring is just gorgeous and I love his shiny, googly eyes. Thanks for playing along at Colour Q!

    AntwortenLöschen
  2. You rock the challenges :) beautiful coloring !

    AntwortenLöschen
  3. Die Karte ist ein Traum!!!!! Farbe.. Jacob, coloration.. einfach wunderschööön

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Liebe Worte versüßen mir immer den Tag.
Thank you for leaving me some love. Kind words always sweeten my day.