Mittwoch, 30. September 2015

Stempelküche-Challenge: #29 - Farbvorgabe

Es ist wieder soweit! Zwei Wochen sind um und es wird Zeit für eine neue Herausforderung auf dem Stempelküche-Challengeblog. Diesmal haben wir wieder eine Farbvorgabe für euch.
Yes, it's true. Another two weeks have passed and it's time again for a new challenge at the Stempelküche challenge blog. This time we're trying to challenge you with a color scheme.


http://www.stempelkueche-challenge.blogspot.de/2015/09/stempelkuche-challenge-29-farbvorgabe.html

So auf Anhieb hat mich diese Farbkombination gar nicht angesprochen. Sie steckt irgendwo zwischen Herbst, Halloween und Winter, habt von allem etwas, passt aber in kein Schema so richtig rein. Ich hab mir dann einfach meine Kuretake-Aquarellfarben geschnappt und mit den vorgegebenen Farben drauflosgemalt. Als ich den Hintergrund sah, der dabei herausgekommen ist, dachte ich sofort an Nordlichter, also habe ich eine Winterkarte gewerkelt. (Ich habe übrigens wirklich nur die vorgegebenen Farben verwendet, auch wenn der untere Bereich auf den Fotos irgendwie Gelb aussieht.)
To be honest, at first I wasn't at all inspired by those colors. They are stuck somewhere in between autumn, Halloween and winter; they have a bit of everything but are at the same time no good fit for any one of those seasons. So to start off, I took out my Kuretake watercolors and painted a simple background in the given colors. (Though on the photos it might look slightly yellowish at the bottom I really only used the colors shown in the scheme above.) This background reminded me of polar lights so I created a winter / Christmas card.


Die Pinguine wollte ich ursprünglich schwarz-weiß belassen. Aber mit weißem Schnabel und weißen Füßen sahen sie irgendwie komisch aus. Also habe ich die Copics gezückt und schnell etwas Orange zugefügt - blöd nur, wenn man vorher mit Versafine gestempelt hat, das ist nämlich nicht copic-fest. Also musste ich tierisch aufpassen, nicht die ganze Tinte zu verwischen. Als das geklappt hat, war ich so froh, dass ich mich dazu habe hinreißen lassen, auch die kleinen Bäuchleins noch ein bisschen einzufärben. Das sieht immer so süß aus finde ich. Der aktuellen Farbvorgabe entspricht das allerdings nicht wirklich. Leider ist mir das erst aufgegangen, als ich die Tierchen schon festgeklebt hatte. Aber na ja, sei's drum, ich will nicht päpstlicher sein als der Papst. Ich denke, man kann das aktuelle Farbschema schon irgendwie erkennen. Und wen's stört, der denkt sich das Gelb einfach weg. ;o)
Initially I wanted the penguins to remain black and white. They did however look a bit strange with white beaks and feet. So I took out my Copics and painted them orange - not an altogether brilliant idea after having stamped with Versafine though. Versafine is not Copic-proof so I had to be very careful not to smudge anything. That having turned out real well I got carried away a bit and also colored in their tiny tummies because I think this always looks so cute. That, however, doesn't at all fit in with our current color scheme. Unfortunately, I only realized this after having glued the two cuties to my card. But then, so be it, let's not be more Catholic than the Pope. I think you can still make out the current color scheme somehow. And if the yellow bothers you just imagine the card without it. ;o)


Aber jetzt nichts wie rüber zum Challengeblog der Stempelküche, wo euch meine DT-Kolleginnen Beate, Biggi, Birka und Jessa zeigen, was sie sich zum aktuellen Thema haben einfallen lassen.
And now hop over to the Stempelküche challenge blog to see what my DT mates Beate, Biggi, Birka and Jessa have come up with to inspire you this time.

Challenges:
Christmas Card Challenges: #43 Anything Goes
Simon Says Stamp Work It Wednesday: September 2015 - Use A Stamp 
Inkspirational Challenges: #92 Photo Inspiration














Stempel: Mama Elephant "Arctic Penguins", Stempelküche "365", "Alle Jahre wieder"
Stempelkissen: Versafine "Onyx Black"
Farben: Kuretake Gansai Tambi, Copics
Papier: Canson Aquarell XL, Exakompta Karteikarte, Folio Fotokarton
Stanzen: Lawn Fawn "Stitched Hillside Borders", "Puffy Cloud Borders", Simon Says Stamp "Stitched Rectangles"

Kommentare:

  1. Awww, die sind ja sooooo niedlich! Tolle Farben und Gestaltung … ich glaube, diese kleinen Kerle müssen bei mir einziehen.

    AntwortenLöschen
  2. Ein total süßes Kärtchen :) Die Pinguine sind zuckersüß.
    glg Dunja

    AntwortenLöschen
  3. tolle Karte! Ich liieeebe diese Pinguine,und du hast sie fantastisch in Szene gesetzt!

    AntwortenLöschen
  4. Adorable card! Thanks for playing along with us over at Inkspirational! :-)

    AntwortenLöschen
  5. Such a cute card, SonjaK! Thanks for joining us at Christmas Card Challenges. Marsha DT @ SCCC

    AntwortenLöschen
  6. Ooh, die Karte ist wunderbar fröhlich geworden, Sonja! Ich finde, die Bäuchlein-Farbe geht als Neutralfarbe durch :) So sehen die beiden wirklich zuckersüß aus! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Oh, da bin ich jetzt wirklich überrascht, dass da kein Gelb unten ist. Kommt wahrscheinlich von den süßen Bäuchlein, die das Auge austricksen ;) Super süße Karte!

    AntwortenLöschen
  8. Die süßen Pinguine sind letzte Woche hier bei mir eingezogen, ich glaube ich werde heute noch eine Stunde Bäuchleins colorieren :) Die Karte ist übrigens ganz großartig! Sehr clever, dass du aus den Wolkenstanzen Schneeberge gemacht hast.

    AntwortenLöschen
  9. Love the cute penguins. Thanks so much for joining us at Christmas Card Challenges.

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe die Karte ja in Insta schon bewundert!
    Ihr habt mich angesteckt und so habe ich doch gern bei der challenge mit gemacht

    GLG von Elma alis borgi bei insta

    AntwortenLöschen
  11. This is so cute, it's just precious! Happy WCMD and happy hopping!

    AntwortenLöschen
  12. hihi.. bei dir hat sich heimlich noch gelb eingeschlichen :-) Aber das find ich gut. ICH durfte mir nämlich letztens von meinem Freund anhören "hat der Pinguin sich angepullert?" ha!!! Keine ahnung hat der! Und deine Karte ist wuuundervoll liebe Sonja!!!

    AntwortenLöschen
  13. So sweet. That'd be me rutschen onto my butt!

    AntwortenLöschen
  14. beautiful card!!
    I'm doing my first GIVEAWAY over at my blog, be sure to check it out!! :)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Liebe Worte versüßen mir immer den Tag.
Thank you for leaving me some love. Kind words always sweeten my day.