Freitag, 22. Januar 2016

Oh Tannenbaum

Hallo, ihr Lieben! Wie der Titel schon vermuten lässt, habe ich heute eine Weihnachtskarte für euch. Wie bitte, eine Weihnachtskarte? Mitten im Januar? Ihr mögt das vielleicht für etwas verfrüht halten, aber nach dem letzten Fest habe ich mir endlich einmal eine Liste angelegt und festgestellt, dass ich pro Jahr inzwischen ca. 50 Weihnachtskarten verschicke. Und da es künftig wohl eher mehr als weniger werden, habe ich mir vorgenommen, dieses Jahr einmal früh mit der Produktion zu beginnen.
Hi there! As you might have guessed from the title I'm showing you a Christmas card today. Pardon me? A Christmas card? In January? You might thing this was a little bit too early but after the last holidays I've made a list and realized that by now I'm sending out about 50 Christmas cards each year and I suppose the number will rather rise than fall until Christmas 2016. So I thought it best to start crafting Christmas cards early this year.


Für diese Karte habe ich den wunderschönen "Christmas Tree" von Purple Onion Designs mit Polychromos in traditionellen Weihnachtsfarben koloriert. Um die Farben, die schon von sich aus sehr brillant sind, noch ein wenig stärker zum Leuchten zu bringen, habe ich das Hauptmotiv mit rotem Transparentpapier hinterlegt.
For this card I colored the beautiful "Christmas Tree" by Purple Onion Designs with Polychromos in traditional Christmas colors. To let the colors, which naturally are already very bright, shine even more, I've backed my focal image with red vellum.


Und wie haltet ihr es mit der Weihnachtskartenproduktion? Macht ihr viele verschiedene Karten über einen längeren Zeitraum oder nur eine einzige, die ihr dann innerhalb kurzer Zeit mehrfach kopiert?
So how are you dealing with your Christmas cards? Do you create many different cards over a longer period of time or do you have only a single card of which you create as much copies as you need?

Challenges:
Christmas Card Challenges: #7 
ABC Christmas Challenge: B for Baubles
Jingle Bells: Oh Christmas Tree

Stempel | stamps: Purple Onion Designs "Christmas Tree", "Seasons Greetings"
Stempelkissen | inks: My Favorite Things Hybrid Ink "Black Licorice", Versamark
Farben | colors: Polychromos
Papier | cardstock: Strathmore "Bristol Smooth 300", Stampin' Up "Flüsterweiß | whisper white"
Stanzen | dies: My Favorite Things "Stitched Traditional Tags", WPlus9 "Sunshine Layers"
Sonstiges | other: weißes Embossingpulver, white embossing powder

Kommentare:

  1. Oh Sonja, der ist toll geworden.
    LG
    Ela

    AntwortenLöschen
  2. Your coloring is so vibrant ... and I love the stitching down each side ... so very glad you joined us at jingle belles.

    AntwortenLöschen
  3. Awesome card! Love the tree image and your coloring. Thanks for joining us at Christmas Card Challenges.

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, das ist ein guter Plan. So ähnlich hatte ich das auch vor: Gar nicht erst mit den Weihnachtskarten aufhören. Aber dann erschien doch noch hier und da seltsamerweise Papier, andere Aufgaben (Ich sage nur Schroootttt) - und es ist dieses Jahr noch keine Weihnachtskarte von meinem Tisch gehüpft :-( Aber deine Karte ist wunderschön geworden und auch für mich eine tolle Inspiration und Motivation!
    Viele liebe Grüße,
    Reni

    AntwortenLöschen
  5. Lovely card I love the tag idea too! Thanks for joining in with our challenge at ABC Christmas Challenge,
    hugs Samantha :0)

    AntwortenLöschen
  6. Beautiful card. The red background really makes it pop.

    AntwortenLöschen
  7. Wonderful colouring. Thanks for playing at the ABC Christmas Challenge.
    Carissa

    AntwortenLöschen
  8. Lovely card Sonja, especially the Christmas tree.
    I now only make cards for close friends and family which amounts to around 40. The others I am afraid are 'posh' shop bought ones.
    Sheila x
    P.S. Currently browsing your blog and loving it.

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Liebe Worte versüßen mir immer den Tag.
Thank you for leaving me some love. Kind words always sweeten my day.