Freitag, 19. Februar 2016

Willkommen, Bienvenue, Welcome

Ich habe zwar in den letzten Tagen schon ein paar Frühlingskarten gezeigt, aber bei den eisigen Temperaturen, die hier kürzlich wieder Einzug gehalten haben, ist es sicher auch legitim, noch einmal eine Winterkarte zu teilen.
I did in fact already share a few spring cards here over the last few days, but in the light of the icy temperatures which came over us here in Germany recently it sure is legitimate to share another winter card, I'd say.


Den "Pine House"-Stempel von Purple Onion Designs, den ich hierauf verwende, findet man oft auf Weihnachtskarten, und tatsächlich bietet die winterliche Landschaft und die heimelige Atmosphäre, die das Motiv verbreitet, eine solche Verwendung an. So ein Haus passt allerdings, wie ich finde, immer auch gut auf ein Willkommenskärtchen für neue Nachbarn oder als Beigabe zu einem Geschenk für Freunde, die gerade umgezogen sind. Und so habe ich das Motiv auf dieser Karte einfach mal für einen solchen Zweck verwendet.
The "Pine House" stamp by Purple Onion Designs I'm using here can often be seen on Christmas cards, and the snowy landscape as well as the homely atmosphere created by the motif sure make it perfect for that usage. However, I think a house like this is also a good choice of stamp for a welcome card to new neighbours or a little extra to a gift for friends who just moved into a new home. Thus, this is how I made use of the image on this card.


Koloriert habe ich das Haus mit Copics. Die Schneeflocken im Hintergrund habe ich mit Distress Ink durch eine selbstgemachte Schablone gewischt. Der wunderschöne Grußtext stammt aus dem Create-A-Smile-Stanzen-Set "Kleine Worte".
I've colored the pretty house with Copics. The snowflakes in the back are sponged with Distress Ink through a home made stencil. The wonderful greeting is from a die set by Create A Smile Stamps called "Kleine Worte" which is also available in English.

Challenges:
Cards & More: #152 - Winter / Wintersport
Stamping Sensations: Feburary challenge - Anything goes 
Simon Says Stamp: Work it Wednesday "New" (using a new to me stamp) 

Stempel | stamps: Purple Onion Designs "Pine House"
Stempelkissen | inks: MFT Hybrid Ink "Black Licorice", Distress Ink "Tumbeled Glass"
Farben | colors: Copics
Papier | cardstock: Perfect Coloring Paper, Simon Says Stamp "Sea Glass", Folio Fotokarton
Schablone | stencil: Eigendesign | my own design "Schneeflocken | snowflakes"
Stanzen | dies: My Favorite Things "Inside and Out Stitched Rounded Rectangles", Create A Smile Stamps "Kleine Worte"

Kommentare:

  1. Klar, man darf noch Winterkarten zeigen! Sehr schön ist deine, das Haus passt toll für so ein Umzugskärtchen! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. A beautifully elegant creation Sonja, the frame round the image works very well.

    Many thanks for joining in with our February theme at Stamping Sensations challenge.

    B x

    AntwortenLöschen
  3. Lovely card, like the die cut frame

    Thanks for joining us at Stamping Sensations this month

    Joan

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Winterkarte. Vielen Dank für deine Teilnahme bei Cards und More und viel Glück.
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Liebe Worte versüßen mir immer den Tag.
Thank you for leaving me some love. Kind words always sweeten my day.