Mittwoch, 30. März 2016

Stempelküche-Challenge: #41 - Frühlingsgefühle

Schon wieder sind zwei Wochen vorbei und es wird Zeit für eine neue Herausforderung auf dem Stempelküche-Challenge-Blog. Diesmal wollen wir Werke zum Thema "Frühlingsgefühle" von euch sehen.
Again, two weeks have passed and it's time again for a new challenge at the Stempelküche challenge blog. This time we want you to share projects following the promt "spring fever".


 URL wird berechnet...

Für mich haben der Frühling und das allmähliche Erwachen der Natur immer etwas Zauberhaftes an sich, daher bringen die "Fairy Friends" von Lawn Fawn die Gefühle, die ich mit dem Frühling verbinde, ganz besonders gut zum Ausdruck. Koloriert habe ich meine Motive wieder einmal mit Akashiya Sai Brush Markern. Wie es sich für Feen gehört, habe ich meiner Szene auch ganz viel Glitzer, äh Feenstaub, in Form eines Wink of Stella Clear Pen hinzugefügt. Auf dem zweiten Bild unten kann man ihn sogar ein wenig erahnen.
To me spring and the gradual awakening of nature always have a magical feel to them, that's why Lawn Fawn's "Fairy Friends" wonderfully depict the feelings I associate with this fortnight's promt. For this card I've again colored my images with Akashiya Sai Brush Pens. As you would expect it from a fairy scene I've added a lot of glitter fairy dust to my card using a Wink of Stella Clear pen. If you look closely you can get an idea of it on the second photo below.


Aber natürlich besteht der Frühling nicht nur aus Feen und kleinen Blätterhäuschen. Wenn ihr wissen möchtet, was sich meine DT-Kolleginnen Beate, Biggi, Birka und Jessa zum aktuellen Thema haben einfallen lassen, dann hüpft ganz schnell rüber zum Challengeblog der Stempelküche, wo sie es euch zeigen.
But of course spring is more than sweet fairies and little leave houses. If you want to know what my DT mates Beate, Biggi, Birka and Jessa have come up with to inspire you quickly hop over to the Stempelküche challenge blog where you can find out all about it.

Challenges:
CAS(E) this Sketch: #165














Fairy Tale Challengeblog: #140 - Frühlingskarten | Spring Cards
Seize the Birthday: No Toppings 












Stempel | stamps: Lawn Fawn "Fiary Friends", Nellie Snellen "Lars & Lilly, dt. Texte"
Stempelkissen | inks: Archival "Jet Black", Versafine "Onyx Black", Distress Ink "Mowed Lawn"
Farben | colors: Akashiya Sai Watercolor Brush Pens
Papier | cardstock: Canson "Illustration", Exakompta Karteikarte, Folio Fotokarton, blaues Transparentpapier | blue vellum
Stanzen | dies: Lawn Fawn "Grassy Border", Memory Box "Puffy Clouds"
Sonstiges | other: Wink of Stella clear, Perfect Pearls

Kommentare:

  1. Ein wunderschön fröhliches Frühlingskärtchen!Gefällt mir!

    AntwortenLöschen
  2. Mit dieser zauberhaften Karte kannst du bestimmt den Frühling locken :)
    Danke für deine Teilnahme an der Fairytale-Challenge. Viel Glück!
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  3. What a sweet little scene you've created! I love it! Thanks for joining us at CAS(E) This Sketch! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön ist deine Karte, Sonja, und das Stempelset passt perfekt zum Thema! Liebe Frühlingsgrüße :)

    AntwortenLöschen
  5. ach ja, SO eine Karte schwebte mir auch vor bei dem Thema... ich weiß nicht warum ich mich so blöd angestellt habe.. hihi... ich bin totaal verliebt in deine Feen... und trotzdem nicht kitschig überladen, weil ja 2/3 der Karte weiß sind, echt genial!!!

    AntwortenLöschen
  6. Oh, this is adorable! Super sweet take on the sketch!

    AntwortenLöschen
  7. So sweet, Sonja! Wonderful take on the sketch!

    AntwortenLöschen
  8. Sweeter than sweet! Your coloring is fabulous.

    AntwortenLöschen
  9. Super job with this card. Love the layout and all the white space! Thanks for joining us over at Seize the Birthday and we hope you will be back soon!

    AntwortenLöschen
  10. What a sweet card. Love the cute images. Thanks so much for joining us at Seize the Birthday.

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Liebe Worte versüßen mir immer den Tag.
Thank you for leaving me some love. Kind words always sweeten my day.