Mittwoch, 15. August 2018

Stempelküche-Challenge: #101 - One Layer

Hallo, ihr Lieben! Es ist schon wieder Zeit für eine neue Herausforderung auf dem Stempelküche-Challenge-Blog. Das Thema der nächsten beiden Wochen lautet "One Layer", und meine Beispielkarte dazu sieht so aus:
Hello everyone! It's indeed time again for a new challenge over at the Stempelküche challenge blog. Our prompt for the next fortnight is "one layer", and this is the card I created as an inspiration for you.


https://stempelkueche-challenge.blogspot.com/2018/08/stempelkuche-challenge-101-one-layer.html

Es ist eine Babykarte geworden für Caro, die Inhaberin der Stempelküche. Die hat nämlich kürzlich ihr zweites Kind bekommen, ein kleines Mädchen namens Greta.
I made a baby card for Caro, the owner of Stempelküche, who recently gave birth to her second child - a girl called Greta.


Die süßen "Party Animals" von Mama Elephant schienen mir dafür genau die richtigen Motive zu sein. Sie sind einfach so fröhlich und niedlich, da hat man immer gleich gute Laune, wenn man sie ansieht - und das passt doch prima zu einer Babykarte. Zum Kolorieren habe ich nach langer Zeit mal wieder meine Distress Marker hervorgekramt. Das hat so viel Spaß gemacht - ich sollte sie wirklich öfter benutzen. Aber das ist einfacher gesagt als getan, wenn man über die Jahre so viele tolle Kolorationsmedien zusammengesammelt hat.
Mama Elephant's "Party Animals" set seemed to offer the perfect images for this task. Those critters are so cute and cheerful, they just make one happy when one looks at them - and that's ideal for a baby card, isn't it? To color in these cuties I dusted off my Distress Markers again and I really had fun playing around with them. I should probably use the more often - but that's easily said by someone who's collected so many wonderful coloring mediums over the years.


Falls ihr jetzt wissen möchtet, was sich meine DT-Kolleginnen Beate, Biggi, Birka und Jennifer zum aktuellen Thema haben einfallen lassen, dann hüpft ganz schnell rüber zum Challengeblog der Stempelküche, wo sie euch ihre tollen Werke zeigen. 
Well, if you now want to know what my DT mates Beate, Biggi, Birka, and Jennifer have come up with to inspire you for this challenge quickly hop over to the Stempelküche challenge blog where they are sharing their wonderful creations.

Stempel | stamps: Mama Elephant "Party Animals", Lawn Fawn "Violet's ABCs"
Stempelkissen | inks: MFT Hybrid Ink "Extreme Black"
Farben | colors: Distress Markers, Distress Ink
Papier | cardstock: Canson "Illustration"
Stanzen | dies: Lawn Fawn "Puffy Cloud Borders"

Mittwoch, 1. August 2018

Stempelküche-Challenge: #100 - Hurra!

Es ist Mittwoch und mal wieder Zeit für eine neue Herausforderung auf dem Stempelküche-Challenge-Blog. Passend zum Geburtstag der Stempelküche-Challenge, die in diesem Monat tatsächlich schon seit vier Jahren existiert, lautet das Thema der nächsten beiden Wochen lautet "Hurra!". Meine Beispielkarte dazu sieht so aus:
It's Wednesday and time again for a new challenge over at Stempelküche challenge blog. As our challenge is already turning four this month our theme for the next fortnight is "hooray!" and this is my inspiration card for you:


https://stempelkueche-challenge.blogspot.com/2018/08/stempelkuche-challenge-100-hurra.html

Ich habe ein süßes neues Stempelset von Neat & Tangled verwendet, um eine Geburtstagskarte für meine Tochter zu basteln, die in den nächsten Tagen neun wird. (Aber psst, bloß nix verraten!) Der kleine Fuchs darin ist einfach zu süß. Koloriert habe ich ihn mit Luminance-Buntstiften. Dazu habe ich ein paar Ballons von Rayher und eine Zahlenballonstanze von Avery Elle kombiniert.
I took a cute new stamp set by Neat & Tangled to create a birthday card for my daugher, who is already turning nine this month. (But shh, mum's the word!) The little fox in there is just too cute. I colored him with Luminance pencils and added a few balloons by Rayher and a balloon number die cut by Avery Elle.


Falls ihr jetzt wissen möchtet, was sich meine DT-Kolleginnen Beate, Biggi, Birka und Jennifer zum aktuellen Thema haben einfallen lassen, dann hüpft ganz schnell rüber zum Challengeblog der Stempelküche, wo sie euch ihre tollen Werke zeigen. 
Well, if you now want to know what my DT mates Beate, Biggi, Birka, and Jennifer have come up with to inspire you for this challenge quickly hop over to the Stempelküche challenge blog where they are sharing their wonderful creations.

Stempel | stamps: Neat & Tangled "So Foxy"
Stempelkissen | inks: MFT Hybrid Ink "Black Licorice"
Farben | colors: Caran d'Ache "Luminance"
Papier | cardstock: Clairefontaine "Croquis", Mondi "Color Copy", Kartino "Zartblau", türkises und oranges Gliterpapier | turquoise and orange glitter paper
Stanzen | dies: Avery Elle "Numbered Balloons", Rayher "Baby Elephant", Memory Box "Postage Rectangle Layers"

Dienstag, 31. Juli 2018

Zur Hochzeit

[Werbung]

Hallo, ihr Lieben! Still war es hier in den letzten Tagen. Bei der derzeitigen Hitze ist einfach nicht gut Basteln - und Bloggen noch weniger. Aber heute ist mir aufgefallen, dass ich euch ein ganz wichtiges Projekt, das ich schon vor einiger Zeit gemacht habe, noch gar nicht gezeigt habe. Anfang des Monats hat die liebe Nina geheiratet, und die großartige Klosterschwesterngruppe (also die tollen Mädels, mit denen ich mich inzwischen schon zweimal zum Basteln im Kloster getroffen habe), hat ihr und ihrem Liebsten ein Album gebastelt, für das jede eine Seite gestaltet hat. Meine sieht so aus:
Hello everyone! It's been quiet on my blog over the last few days. The current heat wave does not have a positive impact on my crafty mojo - even less does it encourage me to write blog posts. Today however, I realized that I totally forgot to share an important project with you. At the beginning of this month, my lovely friend Nina married and the fantastic "Klosterschwestern" (i.e. the wonderful ladies, whom I've already met twice at a crafty retreat at the monastery) have created an album for her and her husband. This is the page I contributed:


Die zwei süßen Critter stammen aus der neuen Sommerkollektion von Purple Onion Designs. Koloriert habe ich sie mit Copics. Für den Hintergrund habe ich verschiedene Stanzen von Lawn Fawn verwendet. Wo das hübsche Designpapier herkommt, aus dem die Grundseite gestaltet ist, kann ich leider nicht sagen. Den Seitenrohling hat uns die liebe Ivi zur Verfügung gestellt, die die ganze Bastelei organisiert hat und das Papier schon vor längerer Zeit besorgt hatte, sodass sie leider selbst nicht mehr genau wusste, von welchem Hersteller es war.
The cute little critters are from the latest summer collection by Purple Onion Designs. I colored them with Copics. For the background I used a bunch of different Lawn Fawn dies. Unfortunately, I can't tell you about the origin of the beautiful design paper, which I used for the base page. This was given to us by dear Ivi, who organized the crafting for the album and had already bought the paper a long while ago so that she could not remember the company it was made by.


Challenge:
Simon Says Stamp Wednesday Challenge: Anything Goes

Stempel | stamps: Purple Onion Designs "Pecan", "Dotty", "Essential Thoughts Sentiment Set"
Stempelkissen | inks: MFT Hybrid Ink "Black Licorice"
Farben | colors: Copics
Papier | cardstock: Color Copy "Papyrus", rosa Transparentpapier | pink vellum, weißes und rosa Glitterpapier | white and pink glitter paper 
Motivpapier | patterned paper: ??
Stanzen | dies: Lawn Fawn "Leafy Tree Backdrop Landscape", "Grassy Border"

Freitag, 20. Juli 2018

Sending my Love

[Werbung]

Purple Onion Designs hatten bei ihrem letzten Release neben den üblichen niedlichen Motiven ja auch ein paar klassische Motive dabei, wie zum Beispiel das Hortensien-Bouquet, das ihr auf meiner heutigen Karte seht.
With their last release Purple Onion Designs did not only introduce some more cute images to their range but also a few classic images - as for example the hydrangea bouquet I used on today's card.


Nachdem ich die Blumen und den Krug mit Aquarellstiften koloriert habe, habe ich aus Post-it-Papier eine Maske für das Motiv erstellt, danach habe ich ebenfalls mit Post-it-Papier das untere Viertel der Karte abgedeckt und dann den Hintergrund mit Distress Ink gewischt. Zum Schluss habe ich dem Ganzen noch ein paar Pailletten hinzugefügt.
After I colored the flowers and the pitcher with watercolor pencils I cut out a mask for the image from post-it paper, covered the lower end of the card with post-it paper as well and then sponged my background with Distress Inks. To finish off the card I added a few sparkly sequins.


Übrigens, nicht vergessen: Noch bis Sonntag läuft der Anniversary Sale bei Purple Onion Designs. Bis dahin bekommt ihr auf alle Stempel im Shop 25% Rabatt. (Mit Ausnahme der Sondersets für Sandy Allnocks Colored Pencils Jumpstart Class.) Falls ihr also ein paar Schnäppchen machen wollt, hüpft einfach mal rüber in den Shop und schaut euch um.
Purple Onion Designs' Anniversary Sale is still running strong until Sunday. Through then you'll receive a 25% discount on all of the stamps in the shop. (Excluding the discounted sets for Sandy Allnocks Colored Pencils Jumpstart class.) So hop over to the shop and have a look around if you want to make a good bargain.

Stempel | stamps: Purple Onion Designs "Kindness Bouquet""Essential Thoughts Sentiment Set"
Stempelkissen | inks: MFT Hybrid Ink "Black Licorice"
Farben | colors: Caran d'Ache "Museum Aquarelle", Distress Ink
Papier | cardstock:
Sonstiges | other: Pailletten | sequins

Mittwoch, 18. Juli 2018

Stempelküche-Challenge: #99 - auf Reisen

Hallo, ihr Lieben! Es ist wieder Zeit für eine neue Herausforderung auf dem Stempelküche-Challenge-Blog. Diesmal lautet unser Thema "auf Reisen", und meine Beispielkarte dazu sieht so aus:
Hello everyone! It's time again for another challenge over at Stempelküche challenge blog. This time our theme is "travelling", and here's my inspiration for you:


https://stempelkueche-challenge.blogspot.com/2018/07/stempelkuche-challenge-99-auf-reisen.html

Die einzelnen Elemente, die ich verwendet habe, sind fast dieselben wie auf dieser Karte, die ich euch letzte Woche schon gezeigt habe, allerdings habe ich diesmal ein 3d-Projekt damit gemacht.
The elements I used here are almost the same as the ones I used on this card, which I only shared about a week ago. This time, however, I used them to create a 3d project.


Die Motive habe ich auch hier wieder mit Buntstiften koloriert.
Again I colored all images with colored pencils.


Na, seid ihr jetzt neugierig geworden, was sich meine DT-Kolleginnen Beate, Biggi, Birka und Jennifer zum aktuellen Thema haben einfallen lassen? Dann hüpft doch schnell rüber zum Challengeblog der Stempelküche, wo sie euch ihre tollen Werke zeigen. 
Now, are you curious to find out what my DT mates Beate, Biggi, Birka, and Jennifer have come up with to inspire you for this challenge? Then what are you waiting for? Hop over to the Stempelküche challenge blog to see their wonderful creations.

Challenge:
Lawn Fawnatics: #33 - Fun Folds

Stempel | stamps: Lawn Fawn "Plane and Simple"
Stempelkissen | inks: MFT Hybrid Ink "Black Licorice"
Farben | colors: Caran d'Ache "Luminance"
Papier | cardstock: Clairefontaine "Croquis", Color Copy "Papyrus"
Stanzen | dies: Lawn Fawn "Scalloped Box Card Pop-up", "Puffy Cloud Borders", "Stitched Cloud Backdrop Landscape"

Montag, 16. Juli 2018

Ein kleines Dankeschön

Kürzlich waren wir bei Freunde zum Essen eingeladen. Als kleines Gastgeschenk haben wir ihnen eine Flasche Sekt mitgebracht. Dazu habe ich diesen Flaschenanhänger gebastelt:
Recently, friends invited us for dinner. As a token of gratitude we gave them a bottle of champagne. This is the tag I created to decorate the bottle:


Die Stempel stammen aus zwei verschiedenen Sets von My Favorite Things. Koloriert habe ich sie mit Copics. Hier seht ihr die Koloration noch einmal von Nahem:
The stamps are from two different sets by My Favorite Things. I colored them with Copics. Here's a close-up of the coloring:


Challenge:
Simon Says Stamp Wednesday Challenge: Fun in the Sun

Stempel | stamps: My Favorite Things "Hog Heaven", "Mermazing"
Stempelkissen | inks: MFT Hybrid Ink "Black Licorice"
Farben | colors: Copics
Papier | cardstock: Color Copy "Papyrus"
Stanzen | dies: Create A Smile Stamps "Doppeltes Danke", Lawn Fawn "Stitched Cloud Backdrop Portrait"

Freitag, 13. Juli 2018

Purple Onion Designs Anniversary Sale

[Werbung]

Purple Onion Designs wird in diesem Sommer 15, und aus diesem Anlass startet heute der alljährliche Anniversary Sale. Bis einschließlich 22. Juli gibt es auf alle Stempel im Shop - abgesehen von den bereits rabattierten Sondersets für Sandy Allnocks Colored Pencils Jumpstart Kurs - 25% Rabatt. Passend zum Anlass habe ich eine Geburtstagskarte mit ein paar der neueren Stempeln von Purple Onion Designs gestaltet, die die kanadische Illustratorin Stacey Yacula entworfen hat. Koloriert wurden alle Motive mit Copics.
This summer, Purple Onion Designs are turning 15, and to celebrate the occasion they're starting their annual Anniversary Sale today. Through July 22nd you'll receive a 25% discount on all stamps in the shop - excluding the two discounted set for Sandy Allnock's Colored Pencil Jumpstart class. To match the occasion I created a birthday card with some of the latest stamps illustrated by Stacey Yacula. All images were colored with Copics.



Hier seht ihr die Karte noch mal aus einer anderen Perspektive.
Here's another view at the card from a different angle.


Auf dem Inspirationsblog von Purple Onion Designs gibt es heute übrigens noch viele andere Karten vom restlichen Designteam zu bewundern. Hüpft doch einfach mal rüber und schaut sie euch an. Da gibt es wieder ganz tolle Sachen zu sehen!
There's a lot more great cards to be seen on Purple Onion Designs' inspiration blog today. As always, my team mates went out of their way to create really special projects for the occasion. Just hop over to take a look!

Challenge:
Simon Says Stamp Wednesday Challenge: Fun in the Sun

Stempel | stamps: Purple Onion Designs "Gracie", "Large Floral Wreath", "Bird House", "A Beautiful Day Sentiment Set"
Stempelkissen | inks: MFT Hybrid Ink "Black Licorice"
Farben | colors: Copics
Papier | cardstock: Color Copy "Papyrus"