Freitag, 15. März 2013

Karte zum Namenstag

Für einen Namenstag ist kürzlich diese Karte entstanden:


Ich habe hierfür die Holzoptik-Technik verwendet. Die ist nicht gerade neu, aber immer wieder schön - gerade auch für Männerkarten.

Dass man Karte und Geschenkverpackung gut und unkompliziert aufeinander abstimmen kann, zeigt das zweite Bild:

 
Ich habe einfaches Packpapier genommen (in diesem Fall das Füllmaterial aus dem Paket mit meiner letzten Stampin'-Up-Bestellung) und zerknüllt. Mein zentrales Kartenmotiv habe ich nach dem Einpacken noch einmal in eine Ecke des Geschenks gestempelt. Außerdem habe ich für die Karte und das Geschenkbonbon dasselbe Band verwendet.

Stempel: Stampin' Up "Sail Away"
Stempelkissen: Stampin' Up Schokobraun
Marker: Stampin' Up Schokobraun und Distress Marker picket fence
Cardstock: Stampin' Up Savanne und Schokobraun, cremefarbenes Tonpapier aus dem Fundus
Sonstiges: braunes Karoband von Artemio

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte. Durch das Setzen eines Häkchens vor „Ich möchte Benachrichtigungen erhalten“ können Sie Nachfolgekommentare per E-Mail abonnieren. Laufende Kommentarabonnements können jederzeit durch das Entfernen des Häkchens oder über einen Link in der Benachrichtigungs-Mail abbestellt werden.

This blog is created using the Google's Blogspot service and is hosted by Google. Google’s Privacy Policy and Terms of Service apply. You can subscribe to follow-up comments via email by checking the box „Ich möchte Benachrichtigungen erhalten“. To unsubscribe you can either uncheck the box or click the corresponding link in the notification e-mail.