Samstag, 30. September 2017

Welcome Emmi

Bei der lieben Jessa, meiner DT-Kollegin von der Stempelküche-Challenge, die ihr vielleicht auch durch ihre schaurig-schönen Freebies kennt, ist vor kurzem ein kleines Minimonster eingezogen - oder wie wir Normalos sagen würden: Sie hat ein Baby bekommen. ;o) Emmi heißt die Süße, und das hier ist die Karte, die ich für sie gemacht habe:
Dear Jessa, one of my DT mates over at Stempelküche challenge, whom you might also know from her fabulously gruesome freebies, recently hat a little mini monster move in with her - or as ordinary people might put it: She's had a baby ;o) The sweetheart's name is Emmi and this is the card I made for her.


Kombiniert habe ich dafür verschiedene Stanzensets von My Favorite Things mit Stempeln von Purple Onion Designs. "Finch", den süßen Vogel, habe ich mit Copics koloriert. Die Wolken im Hintergrund sind mit Distress Inks gewischt.
To put it together I combined several die sets by My Favorite Things with stamps by Purple Onion Designs. "Finch", the little birdie, was colored with Copics. The clouds in the background are sponged with Distress Inks.


Challenges:
Simon Says Stamp Wednesday Challenge: Anything Goes

Stempel | stamps: Purple Onion Designs "Finch", "Sweet Occasions Sentiment Set"
Stempelkissen | inks: MFT Hybrid Ink "Black Licorice", Versafine "Onyx Black",
Farben | colors: Copics, Distress Ink
Papier | cardstock: Color Copy "Papyrus", Tchibo
Stanzen | dies + punches: My Favorite Things "Stitched Banner Alphabet", "Bundle of Baby Clothes", Lawn Fawn "Puffy Cloud Borders"
Sonstiges | other: Wink of Stella "clear"

1 Kommentar:

  1. This is SO adorable, the colours are perfect and i love the dies.
    Thank you for sharing with us at Simon Says Stamp Wednesday Challenge x

    AntwortenLöschen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte. Durch das Setzen eines Häkchens vor „Ich möchte Benachrichtigungen erhalten“ können Sie Nachfolgekommentare per E-Mail abonnieren. Laufende Kommentarabonnements können jederzeit durch das Entfernen des Häkchens oder über einen Link in der Benachrichtigungs-Mail abbestellt werden.

This blog is created using the Google's Blogspot service and is hosted by Google. Google’s Privacy Policy and Terms of Service apply. You can subscribe to follow-up comments via email by checking the box „Ich möchte Benachrichtigungen erhalten“. To unsubscribe you can either uncheck the box or click the corresponding link in the notification e-mail.