Sonntag, 29. Oktober 2017

Happy Insta Girls Halloween Blog Hop

Hurra, hurra es ist wieder soweit, es gibt einen neuen Happy-Insta-Girls-Blog-Hop! Falls Ihr noch nicht wisst, was der Happy-Insta-Girls-Blog-Hop ist und worum es dabei geht, könnt ihr das in einem meiner alten Hop-Posts, hier oder hier zum Beispiel, nachlesen.
Yay, the day has come - the Happy Insta Girls are hopping again! In case you don't yet know what the Happy Insta Girls blog hop is about and why we are doing it you can read about it in one of my former hop posts, here and here for example.


Ich habe diesmal eine Karte von der lieben Jeanin von Some Bits and Pieces bekommen. Tatsächlich gab es sogar nicht nur eine Karte, sondern - passend zu Halloween - auch noch etwas Süßes für mich: eine himmlisch leckere Tafel Schokolade in einer grandiosen Glitzerverpackung, passend zur Karte. Beides könnt ihr auf dem Bild unten sehen. Ein grandioses Set, findet ihr nicht auch? Ich bin jedenfalls restlos begeistert. Vielen lieben Dank für dieses wunderbare Halloween-Set, Jeanin! 
This time I received a card by lovely Jeanin from Some Bits and Pieces. Actually, she didn't only make me a card but also a little treat (to fit in with the Halloween theme): a delicious bar of chocolate. You can see both of Jeanin's creations on the image below. Don't you too find this set totally amazing? Me, at least, I'm absolutely in love with it. Thank you so much for this wonderful Halloween set, Jeanin!


Nun zu meinem Projekt für den Hop. Ich durfte die liebe Julia bewichteln, und ich hoffe, sie hat sich über meine Karte gefreut.
Now let's turn to my project for the hop. I've had the pleasure to create a card for lovely Julia, and I hope she liked it.


Julia liebt Aquarellfarben und ihre Designs sind immer sehr zart und modern, aber dennoch verspielt. Daher habe ich auch meine Karte eher zart und herbstlich gehalten und das Gruselthema nicht allzu sehr ausgeschöft. Die süße "Midnight" von Purple Onion Designs - eine Katze, die sich als Hexe verkleidet - bot sich als Motiv dafür geradezu an. Koloriert habe ich sie mit Aquarellmarkern von Winsor & Newton. Das bunte Herbstlaub im Hintergrund habe ich mit Distress Inks gewischt, die Stanzen sind von Lawn Fawn. Infos zu allen anderen Materialien findet ihr unten am Ende des Posts in meiner Materialliste.
Julia loves watercolors and her designs are always rather soft and modern but yet playful. That's why I, too, used soft autumn colors and did not get too creepy with the Halloween theme on my card. Sweet "Midnight" by Purple Onion Designs - a cat who dressed up as a witch - was a perfect image for this purpose. I colored her with Winsor & Newton Watercolor markers. To make the autumn leaves I sponged some white cardstock with Distress Inks and then die-cut it with foliage dies by Lawn Fawn. For more information on all the other supplies I used please scroll down to the end of this post.


Wenn ihr jetzt wissen möchtet, wen Julia bewichtelt hat und wie ihre Karte aussieht, dann hüpft schnell rüber zu ihrem Blog. Nachfolgend zeige ich euch außerdem noch einmal die Liste aller Happy Insta Girls, die an unserem Blog-Hop teilnehmen. Die Links führen zu ihren Blogs und ihren Instagram-Profilen. Viel Spaß beim Hoppen!
Now if you want to know who Julia send a card to and what this card looks like, just hop over to her blog. Below I'm also sharing the list of all Happy Insta Girls who participate in the blog hop. The links lead to their blogs and their Instagram profiles. Happy hopping!


Stempel | stamps: Purple Onion Designs "Midnight", "Sweet Occasions Sentiment Set"
Stempelkissen | inks: MFT Hybrid Ink "Black Licorice", Versamark
Farben | colors: Winsor & Newton Watercolor markers, Distress Inks
Papier | cardstock: Rossmann, Mondi "Color Copy", Stampin' Up "Savanne | crumb cake"
Motivpapier | patterned paper: Maja Design "Walking in the forest"
Stanzen | dies: Lawn Fawn "Stitched Leaves", "Small Stitched Leaves", My Favorite Things "Stitched Scallop Basic Edges", "Blueprints 29", Mama Elephant "Framed Tags - Park Avenue"
Prägefolder | embossing folder: Sizzix/Tim Holtz "Textured Leaves"
Sonstiges | other: Pailletten | sequins, Wow "Super Fine White" Embossingpulver | embossing powder

Mittwoch, 25. Oktober 2017

Stempelküche-Challenge: #81 - des Nachts

Hallo, ihr Lieben! Heute startet wieder eine neue Herausforderung auf dem Stempelküche-Challenge-Blog. Für die nächsten beiden Wochen lautet unser Thema "des Nachts", und meine Beispielkarte dazu sieht so aus:
Hey there, lovelies! Today starts another challenge over at the Stempelküche challenge blog. Our prompt for the next fortnight is "at night", and this is my inspiration card for you:


https://stempelkueche-challenge.blogspot.com/2017/10/stempelkuche-challenge-81-des-nachts.html

So kurz vor Halloween böte es sich zwar eigentlich an, zu diesem Thema eine Gruselkarte zu werkeln, aber wie die meisten von euch wissen, bin ich nicht so ein großer Gruselfan, Weihnachtskarten brauche ich hingegen immer in rauen Mengen, daher habe ich mich für eine nächtliche Festtagsszene entschieden. Koloriert habe ich mein Motiv mit Luminance-Farbstiften, den Hintergrund habe ich wieder einmal mit Distress Inks gewischt und anschließend mit etwas Wasser und weißer Acrylfarbe bespritzt, um ein kleines Schneegestöber anzudeuten.
With this prompt and on the eve of Halloween you should say it the first idea to come to mind was a spooky ghost card or the like, but as most of you know I'm not a huge Halloween/monster/ghost fan, whereas I always need huge piles of Christmas cards, that's why I opted for a nightly holiday scene. I colored my image using Luminance colored pencils, the background was first sponged with Distress Inks and then spritzed with some water and white acrylic paint to suggest some snow flurries.


Falls ihr jetzt wissen wollt, was sich meine DT-Kolleginnen Beate, Biggi, Birka, Jennifer und Jessa zum aktuellen Thema haben einfallen lassen, dann hüpft ganz schnell rüber zum Challengeblog der Stempelküche, wo sie euch ihre tollen Werke zeigen. 
If you now want to know what my DT mates Beate, Biggi, Birka, Jennifer and Jessa have come up with to inspire you for this challenge quickly hop over to the Stempelküche challenge blog where they are sharing their wonderful creations.

Stempel | stamps: Avery Elle "Sledding Critters"
Stempelkissen | inks: MFT Hybrid Ink "Steel Blue", Versamark
Farben | paints: Caran d'Ache "Luminance", Distress Inks
Papier | cardstock: Clairfontaine "Croquis", Mondi "Color Copy"
Stanzen | dies: Avery Elle "Postage Stamp", "Dotted Borders"
Sonstiges | other: "Super Fine White Embossing Powder", weiße Acrylfarbe | white acrylic paint

Freitag, 20. Oktober 2017

Trick or Treat

Eigentlich bin ich ja gar kein so großer Halloween-Fan, aber bei den süßen Motiven von Purple Onion Designs konnte ich mich dann doch nicht zurückhalten und musste eine Halloween-Karte basteln
Basically, I'm not a huge Halloween fan but seeing these cute Purple Onion Design images I couldn't resist, I just had to make a card with them.


Die beiden Critter habe ich mit Copics koloriert. Der Hintergrund ist wieder einmal mit Distress Inks gewischt.
I used Copics to color the critters. As so often, the background is sponged with Distress Inks.


Challenges:
Simon Says Stamp Wednesday Challenge: Photo Inspiration














Stempel | stamps: Purple Onion Designs "Spook", "Little Boo"
Stempelkissen | inks: MFT Hybrid Ink "Black Licorice", Versamark
Farben | colors: Copics, Distress Ink
Papier | cardstock: Color Copy "Papyrus", Folio Fotokarton, schwarzes Glitterpapier | black glitter paper
Stanzen | dies: Lawn Fawn "Leafy Tree Background Portrait", "Stitched Hillside Borders"

Montag, 16. Oktober 2017

Hurra, ein Junge!

Und schon wieder ist eine Babykarte fertig geworden. Ich hoffe, ich langweile euch nicht allmählich damit. Derzeit häufen sich wundersamerweise die Geburten in meinem Verwandten- und Bekanntenkreis.
Again I finished another baby card. I hope I'm not yet boring you with these. It's just that there suddenly are a lot of births amongst my family members and friends.


Wieder habe ich mit dem tollen Babykleidungs-Stanzset von My Favorite Things gearbeitet. Diesmal habe ich allerdings nichts koloriert, sondern die Stanzteile und die wunderschöne 3d-Prägung im Hintergrund für sich sprechen lassen.
Again I used the fab baby clothes die set by My Favorite Things. This time I decited against elaborate coloring but let the die cuts and the wonderful 3d embossing in the background take center stage. The German greeting is from an older sentiment set reading "Hooray, it's a boy".


Stempel | stamps: Nelly Snellen "Lars & Lilly (dt. Texte"
Stempelkissen | inks: Versamark
Papier | cardstock: Mondi "Color Copy", Tchibo, silbernes Glitzerpapier | silver glitter paper 
Motivpapier | patterned paper: My Favorite Things "Plaid Patterns"
Stanzen | dies: My Favorite Things "Stitched Square Scallop Edge Frames", "Bundle of Baby Clothes"
Prägefolder | embossing folder: Docrafts "3d Stars"
Sonstiges | other: Wow "Super Fine White Embossing Powder"

Mittwoch, 11. Oktober 2017

Stempelküche-Challenge: #80 - Bücher

Hallo, ihr Lieben! Heute startet wieder eine neue Herausforderung auf dem Stempelküche-Challenge-Blog. Für die nächsten beiden Wochen lautet unser Thema "Bücher", und mein Beispielprojekt dazu sieht so aus:
Hey there, lovelies! Today starts another challenge over at the Stempelküche challenge blog. Our prompt for the next fortnight is "books", and this is my inspiration for you:


https://stempelkueche-challenge.blogspot.com/2017/10/stempelkuche-challenge-80-bucher.html

Ich habe mich entschieden, ein Lesezeichen zu gestalten. Verwendet habe ich dazu Motive aus dem Stempelset "Our Story" von My Favorite Things, das thematisch bestens zum Buchthema passt. Koloriert habe ich mit Copics. Für die gestreifte Tapete im Hintergrund habe ich mit meiner Silhouette eine einfache Schablone erstellt und hellgraue Stempeltinte hindurchgewischt.
I decided to make a bookmark. To decorate it I used images from My Favorite Things' "Our Story" stamp set, which perfectly matches the book theme. To color the images I used Copics. For the striped wall paper in the back I cut a simple stencil with my Silhouette and sponged light grey ink through it.


Natürlich könnt ihr auch andere Papierprojekte zu unserem neuen Thema basteln. Karten mit Buchmotiven gehen sicher immer. Aber auch kleine Notizbücher, Buchhüllen oder Reisetagebücher sind denkbar. Falls ihr mehr Inspiration benötigt, hüpft ganz schnell rüber zum Challengeblog der Stempelküche, wo euch meine DT-Kolleginnen Beate, Biggi und Jennifer zeigen, was sie sich zum aktuellen Thema haben einfallen lassen. 
Of course you can create a lot of other paper projects matching our current theme. Cards showing book related images are easily possible. However, you could also make your own note book, a book jacket or a travel diary for example. If you need more inspiration simply hop over to the Stempelküche challenge blog where my DT mates Beate, Biggi and Jennifer share what they have come up with to inspire you.

Stempel | stamps: My Favorite Things "Our Story"
Stempelkissen | inks: MFT Hybrid Ink "Black Licorice"
Farben | paints: Copics, Simon Says Stamp ink "Fog"
Papier | cardstock: Color Copy "Papyrus"
Stanzen | dies: Mama Elephant "Tags a Lot"
Schablone | stencil: selbst gemacht | custom made
Sonstiges | other: Geschenkband | ribbon, Kordel | twine

Samstag, 7. Oktober 2017

Hello Baby

Schon Anfang Juli hat die liebe Frau Vögeli Nachwuchs bekommen. Leider habe ich es erst jetzt geschafft, diese Glückwunschkarte für sie zu basteln.
Already in July dear Frau Voegeli has given birth to a sweet little boy. Unfortunately I only know managed to make this card for her.


Wieder ist dafür das tolle Stanzen-Set "Bundle of Baby Clothes" von My Favorite Things zum Einsatz gekommen. Diesmal habe ich die winzigen Kleidungsstücke nicht aus farbigem Cardstock, sondern aus markerfreundlichem Papier ausgestanzt und mit Copics koloriert.
Again I used MFT's awesome die set "Bundle of Baby Clothes" to make it. This time I did not die-cut the tiny clothes from colored cardstock but from marker friendly paper so that I could color them with Copics afterwards.


Für den Grußtext habe ich eine wunderschöne Wortstanze von WPlus9 und das dazugehörige Stempelset verwendet.
For my greeting I turned to a beautiful word die by WPlus9 and a corresponding stamp set.

Stempel | stamps: WPlus9 "Hand Lettered Hello"
Stempelkissen | inks: Versafine "Onyx Black",
Farben | colors: Copics, Distress Ink
Papier | cardstock: Color Copy "Papyrus", Stampin' Up "Savanne | Crumb Cake", Tchibo, grünes Glitterpapier | green glitter paper
Stanzen | dies: My Favorite Things "Stitched Square Scallop Edge Frames", "Bundle of Baby Clothes", Lawn Fawn "Puffy Cloud Borders", WPlus9 "Hand Lettered Hello"
Sonstiges | other: Wink of Stella "clear"

Mittwoch, 4. Oktober 2017

Happy Birthday

Heute habe ich eine herbstliche Geburtstagskarte für euch, wieder mal mit einem süßen Motiv von Purple Onion Designs.
Today I'm sharing an autumn birthday card, once again using one of the cute images by Purple Onion Designs.


Koloriert habe ich die süße "Ginger" mit Luminance-Farbstiften von Caran d'Ache. Als Basis habe ich ein getöntes Skizzenpapier verwendet, das in der Farbgebung dem beliebten Kraft-Cardstock ähnelt, allerdings rauer ist als dieser und daher für besseren Abrieb bei Farbstiften sorgt.
I colored sweet "Ginger" using Luminance pencils by Caran d'Ache. For my base I used kraft colored sketching paper, which however is more structured than usual kraft cardstock so that the color lays down more easily.


Challenges:
Seize the Birthday: Anything Goes Birthday












Stempel | stamps: Purple Onion Designs "Ginger", "Great News Sentiment Set"
Stempelkissen | inks: MFT Hybrid Ink "Black Licorice", Versafine "Onyx Black"
Farben | colors: Caran d'Ache "Luminance"
Papier | cardstock: AMI "Skizzenpapier KKB", Folio Fotokarton
Stanzen | dies + punches: My Favorite Things "Wonky Stitched Rectangles"
Sonstiges | other: Pretty Pink Posh Pailletten | sequins