Donnerstag, 21. Dezember 2017

Fröhliche Feiertage

Heute zeige ich euch noch einmal eine so ähnliche Karte wie letzten Samstag. Die Hintergrundgestaltung ging so schnell und einfach, dass ich gleich noch eine gemacht habe. Nur dass diesmal nicht Santa und Rudolph die Geschenke bringen, sondern ein lustiges Schneemonster - der Bruder vom Yeti vielleicht? Wer weiß.
Today I'm sharing a similar card to that of last Saturday. Creating the background was so quickly and easily done that I decited to do another one of it. With the only exception that this time it's not Santa and Rudolph who bring the gifts but a cute winter monster - it might the Yeti's brother, who knows?



Koloriert habe ich den kleinen Kerl mit Prismacolor-Stiften. Der Hintergrund ist mit Distress Inks gewischt. Um etwas mehr Spannung in das Geschehen zu bringen, habe ich noch ein paar Enamel Dots hinzugefügt sowie einige Schneeflocken aus dem Set "Tollpatischige Weihnachten", aus dem übrigens auch das Sentiment stammt.
I colored the little guy with Prismacolor pencils. The background is sponged with Distress Inks. To make it a bit more interesting I added a few enamel dots as well as some snowflakes from the set "Tollpatschige Weihnachten", which by the way also provided me with the German greeting (reading "Happy Holidays").


Stempel | stamps: Create A Smile Stamps "Beast Feast", "Tollpatschige Weihnachten"
Stempelkissen | inks: MFT Hybrid Ink "Black Licorice", Versafine "Onyx Black"
Farben | colors: Prismacolor "Premier, Distress Inks
Papier | cardstock: Hahnemühle "Nostalgie", Mondi "Color Copy", Tchibo
Stanzen | dies: Create A Smile Stamps "Double Stitched Rectangles"
Sonstiges | other: Create A Smile Stamps "Enamel Dots"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte. Durch das Setzen eines Häkchens vor „Ich möchte Benachrichtigungen erhalten“ können Sie Nachfolgekommentare per E-Mail abonnieren. Laufende Kommentarabonnements können jederzeit durch das Entfernen des Häkchens oder über einen Link in der Benachrichtigungs-Mail abbestellt werden.

This blog is created using the Google's Blogspot service and is hosted by Google. Google’s Privacy Policy and Terms of Service apply. You can subscribe to follow-up comments via email by checking the box „Ich möchte Benachrichtigungen erhalten“. To unsubscribe you can either uncheck the box or click the corresponding link in the notification e-mail.