Dienstag, 20. März 2018

Happy Birthday

Juhuu, ihr Lieben! Mich gibt es noch. Sollte der einen oder dem anderen von euch meine längere Abwesenheit Sorge bereitet haben, so kann ich euch beruhigen. Bei mir ist alles in bester Ordnung, ich war weder krank noch lag ich im Koma. Der Grund für meine mehrwöchige Stille ist weitaus angenehmer: Ich habe mein Bastelzimmer renoviert! Endlich kann ich mich zwischen all meinen Bastelsachen wieder frei bewegen. Und sogar meine Tochter kann sich zu mir gesellen, ohne ständig Gefahr laufen zu müssen, etwas umzuwerfen oder durcheinanderzubringen.
Hi there, lovelies! Surprise, surprise - I'm still around. I have neither been ill nor in coma for the last few weeks - just in case you were worried about my extended silcence over here lately. The reason for not crafting and blogging lately is a rather pleasant one: I remodeled my office/craft room! Finally I can move freely again between all of my craft supplies, and even my daughter can join me without risiking to accidentally knock something over or muddle up stuff I need for work.


Das Geburtstagsset, das ich euch heute zeige, habe ich für meine Schwägerin gemacht. Es besteht aus einer Karte und einer kleinen Gutscheinverpackung. Die verwendeten Motive stammen aus dem schnuckeligen "Wild Ones"-Set von Neat & Tangled. Koloriert habe ich sie mit Copics. Die Hintergründe - Wolken und Gras - habe ich mit Distress Inks gewischt.
Today, I'm sharing a birthday set I made for my sister-in-law. It consits of a card and a gift card holder. The images I used are from the cute "Wild Ones" set by Neat & Tangled. I colored them with Copics. The backgrounds - clouds and grass - were sponged with Distress Inks.


Ihr seht hier übrigens einige der letzten Fotos, die ich auf meiner geliebten Glasunterlage geschossen habe. Von dem Tisch, der mit jahrelang als Hintergrund gedient hat, musste ich mich aus Platzgründen trennen. Er hat zwar ein schönes neues Zuhause gefunden, aber fehlen wird er mir trotzdem. Gerade bin ich dabei, Alternativen zu testen. Drückt mir die Daumen, dass etwas finde, dass meinem geliebten Tisch zumindest nahekommt.
By the way, these are some of the last items I photographed on my beloved glass pad. For lack of space I had to throw out the table that served me as a background for several years. And though it has found a lovely new home I will sure miss it. Presently I'm testing some alternatives. Cross your fingers for me that I'll find something at least similar to me beloved table.


Challenges:
Seize the Birthday: Anything Goes Birthday












Stempel | stamps: Neat & Tangled "Wild Ones", Nelly Snellen "Lars & Lilly, dt. Texte"
Stempelkissen | inks: MFT Hybrid Ink "Black Licorice", Versamark
Farben | colors: Copics, Distress Inks
Papier | cardstock: Color Copy "Papyrus", Folio Fotokarton
Stanzen | dies: My Favorite Things "Single Stitch Line Square Frames", Lawn Fawn "Puffy Cloud Borders", "Grassy Border", "Stitched Heart Envelope"

1 Kommentar:

  1. Oh such sweet and delightful birthday cards Sonja! I love the monkey holding the balloon floating in the sky you made...so clever! Thanks you for playing along at Seize the Birthday!

    AntwortenLöschen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte. Durch das Setzen eines Häkchens vor „Ich möchte Benachrichtigungen erhalten“ können Sie Nachfolgekommentare per E-Mail abonnieren. Laufende Kommentarabonnements können jederzeit durch das Entfernen des Häkchens oder über einen Link in der Benachrichtigungs-Mail abbestellt werden.

This blog is created using the Google's Blogspot service and is hosted by Google. Google’s Privacy Policy and Terms of Service apply. You can subscribe to follow-up comments via email by checking the box „Ich möchte Benachrichtigungen erhalten“. To unsubscribe you can either uncheck the box or click the corresponding link in the notification e-mail.