Mittwoch, 9. Mai 2018

Stempelküche-Challenge: #94 - Designpapier

Es ist Mittwoch und mal wieder Zeit für eine neue Herausforderung auf dem Stempelküche-Challenge-Blog. Das Thema der nächsten beiden Wochen lautet "Designpapier", und meine Beispielkarte dazu sieht so aus:
It's Wednesday and time again for a new challenge over at the Stempelküche challenge blog. For the next fortnight we're asking you to share cards using the "patterned paper" technique with us, and this is my inspiration card for you:


https://stempelkueche-challenge.blogspot.com/2018/05/stempelkuche-challenge-94-designpapier.html

Die großen Buchstaben habe ich mit den "Bold Alphabet Dies" von Altenew ausgestanzt. Einmal aus einem schon etwas älteren Designpapier von My Mind's Eye, das mir v.a. wegen der Goldfolienakzente aber immer noch sehr gut gefällt, und dann noch vier mal aus dickem weißem Cardstock. Die verschiedenen Lagen habe ich übereinandergeklebt, um einen 3d-Effekt zu erhalten. Anschließend habe ich ein paar kleine Vögelchen von MFT in zum Designpapier passenden Farben mit Copics koloriert, meine Kartenbasis mit ebenso passenden Oxide Inks gewischt und die ganze Szene zusammengeklebt. Abgerundet habe ich das Ganze schließlich noch mit ein paar orangen Pailletten.
I die-cut the letters for my greeting using Altenew's "Bold Alphabet dies". I cut them once from an older paper pad by My Mind's Eye, which I still love very much not least because of the wonderful gold foiled elements - and again four times from thick white cardstock. I glued all paper pieces together to achive a 3d effect. After that I colored some birds by MFT with Copics matching the colors of my patterned paper, sponged my card base with Oxide Inks and then assembled my scene. To finish off my card I added a few shimmering orange sequins.


Falls ihr jetzt wissen möchtet, was sich meine DT-Kolleginnen Beate, Biggi, Birka und Jennifer zum aktuellen Thema haben einfallen lassen, dann hüpft ganz schnell rüber zum Challengeblog der Stempelküche, wo sie euch ihre tollen Werke zeigen. 
Well, if you now want to know what my DT mates Beate, Biggi, Birka, and Jennifer have come up with to inspire you for this challenge quickly hop over to the Stempelküche challenge blog where they are sharing their wonderful creations.

Challenge:
ATSM: #291 - Anything Goes

Stempel | stamps: My Favorite Things "Tweet on You"
Stempelkissen | inks: MFT Hybrid Ink "Extreme Black"
Farben | colors: Copics, Distress Oxide Inks "Bundled Sage", "Squeezed Lemon"
Papier | cardstock: Color Copy "Papyrus", Exacompta Karteikarte | Exacompta record card
Motivpapier | patterned paper: My Mind's Eye "On Trend"
Stanzen | dies: Altenew "Bold Alphabet Die"
Sonstiges | other: Pailletten | sequins

Kommentare:

  1. love floral "Hello" :) amazing card!

    AntwortenLöschen
  2. The background inking really makes the patterned paper sentiment stand out, Sonja, and those birds are so cute. Thanks for sharing your card with us at Addicted to Stamps and More.

    AntwortenLöschen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte. Durch das Setzen eines Häkchens vor „Ich möchte Benachrichtigungen erhalten“ können Sie Nachfolgekommentare per E-Mail abonnieren. Laufende Kommentarabonnements können jederzeit durch das Entfernen des Häkchens oder über einen Link in der Benachrichtigungs-Mail abbestellt werden.

This blog is created using the Google's Blogspot service and is hosted by Google. Google’s Privacy Policy and Terms of Service apply. You can subscribe to follow-up comments via email by checking the box „Ich möchte Benachrichtigungen erhalten“. To unsubscribe you can either uncheck the box or click the corresponding link in the notification e-mail.